Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Krippe, Hort und Kindergarten: Beiträge für Ostraus Eltern steigen 2016

Erhöhung Krippe, Hort und Kindergarten: Beiträge für Ostraus Eltern steigen 2016

Nun ist es Gewissheit: Ab Januar kommenden Jahres haben Eltern für die Kindereinrichtungen der Gemeinde Ostrau höhere Beiträge zu berappen. Nachdem zunächst nur eine Erhöhung im Bereich der Krippe auf 179  Euro (20 Euro mehr als bisher) avisiert wurde, folgte der Gemeinderat Ostrau einer Bitte der Verwaltung, auch die Elternbeiträge in den Bereichen Kindergarten und Hort moderat anzuheben.

Ab Januar kommenden Jahres haben Eltern für die Kindereinrichtungen der Gemeinde Ostrau höhere Beiträge zu berappen.

Quelle: dpa

Ostrau. Gründe dafür seien nicht nur die gestiegenen Betriebs-, Personal- und Sachkosten, sondern auch die Finanzlage der Kommune und der Gleichbehandlungsgrundsatz. Das heißt, ab 1. Januar 2016 sind zehn Euro mehr im Kindergarten (also 99 Euro) und fünf Euro im Bereich Hort (neu: 55 Euro) zu zahlen. Mit allen drei Erhöhungen liegt die Kommune aber noch immer in der unteren Hälfte des gesetzlichen Rahmens und innerhalb der durchschnittlichen Elternbeiträge des Altlandkreises Döbeln. Allerdings, so Bürgermeister Dirk Schilling (CDU) kündigten einige Gemeinden aus dem näheren Umfeld ebenfalls Erhöhungen an.

Einfach hat sich der Ostrauer Gemeinderat die Entscheidung nicht gemacht. So gab es bei der Beschlussfassung auch drei Gegenstimmen. Die Thematik war bereits in einer Juli-Sitzung der Ratsmitglieder und in einer Ausschusssitzung vorberaten worden. "Es wurde durchaus heiß diskutiert. Schlussendlich mussten wir einen Konsens finden, auch weil die Erhöhung unabdingbar war", betonte Ostraus Gemeindechef. "20 Euro für den Bereich der Krippe sind natürlich schon viel."

Mit der Erhöhung in den beiden anderen Bereichen möchte man zukünftig so große Sprünge wie derzeit im Bereich Krippe vermeiden. Letztmalig wurden die Krippen-Beiträge 2012, die für Kiga und Hort 2010, erhöht. "Eine drastische Erhöhung", nennt Bürgermeister Schilling auch die Veränderung bezüglich der Mehrbetreuungskosten außerhalb der Öffnungszeiten. Bisher galten hier solche wie während der Öffnungszeiten. Diese werden nun zwölf Euro pro angefangene halbe Stunde betragen. Alle anderen Entgelte werden dagegen pro angefangene Stunde erhoben. Innerhalb der Öffnungszeit steigen die Mehrbetreuungskosten in der Krippe von 2,88 Euro auf 4,72 Euro. Statt 1,27 Euro für den Kindergarten zukünftig auf 2,18 Euro. Für den Hort wurden bisher 74 Cent berechnet, neu sind es dann 1,91 Euro.

Tenor der Gemeinderatssitzung: Grundsätzlich bedauerten die Ostrauer Ratsmitglieder, dass sie diese Erhöhung mittragen müssen. Man habe das Vorhaben im Elternbeirat und bei Kita-Leiterin Petra Hüttner im Vorfeld vorgestellt und dort viel Verständnis erhalten, so der Ostrauer Gemeindechef abschließend.

Natasha G. Allner

Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.11.2017 - 11:59 Uhr

Wenn es draußen kälter und dunkler wird, beginnt die Hallensaison. Wir bieten eine Übersicht über Turniere in und um Leipzig und sind dankbar für Hinweise.

mehr