Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Land in Sicht im Töpelwinkel

Nach hartem Winter guter Sommer Land in Sicht im Töpelwinkel

Das Natur- und Freizeitzentrum Töpelwinkel hat einen harten Winter hinter sich, in dem der Verein auch ans Aufhören dachte. Doch er hat sich aufgerappelt, die personelle Situation hat sich mit Hilfe des Jobcenters entspannt und die Sommerferien liefen dank voller Auslastung richtig gut.


Region Döbeln. „Das riecht wie Katzenkacke, ist aber natürlich keine.“ Gelächter schalt über den Hof. Bert Lochmann aus Chemnitz, der als freiberuflicher Dozent, Historiker und historischer Darsteller unterwegs ist, hat gerade mit lautem Knapp eine winzig kleine Kanone in die Grünanlage des Natur- und Freizeitzentrums Töpelwinkel abgefeuert. Das Krachen lässt trotz vorheriger Ansage nicht nur die Ferien-Kinder zusammenzucken, sondern auch Carin Lau. Die Leiterin der herrlichen Anlage lacht. Und sie ist zufrieden.

In der Küche wird wieder gekocht

Die Sommerferien sind gut gelaufen für das Natur- und Freizeitzentrum. Nach einer harten Zeit habe sich der Verein wieder gut aufgerappelt. „Wir kämpfen schon jedes Jahr ganz schön“, sagt Carin Lau, doch der vergangene Winter sei besonders schlimm gewesen. Nach einem Arbeitsunfall im Herbst konnte sie nicht mehr wie sie wollte, war mehrere Wochen außer Gefecht und es blieben einfach auch die Anfragen aus. Sehr geholfen habe da die Unterstützung durch das Jobcenter, mit dessen Hilfe Carin Lau zwei neue Mitarbeiter einstellen konnte. Und so gibt es nach langer Überbrückungszeit jetzt auch wieder eine Köchin im Töpelwinkel.

Seit 2000 gibt es den Verein, der sich auf die Fahnen geschrieben hat, die Kinder- und Jugendarbeit im Töpelwinkel aufrecht zu erhalten. Etwa 20 Männer und Frauen sind es, die mit ihren Ideen und Engagement die Angebote beeinflussen und aufrechterhalten. Die Immobilie gehört dem Landkreis Mittelsachsen und seit 2008 ist der Verein Träger der Einrichtung, die vor allem auch bei Großstädtern immer beliebter wird. „Schulen aus Leipzig oder Dresden schätzen die ruhige Lage hier bei uns, die Freiheit, ohne Durchgangsverkehr“, weiß Carin Lau. „Die kommen mit ihren zweiten Klassen gleich mal eine ganze Woche.“

Die „Landratten“, wie Carin Lau die Ferienkinder nennt, die in dieser Woche im Töpelwinkel zu Gast sind, lauschen gespannt, was Pirat Bert Lochmann anschaulich mit allerlei Utensilien über das Leben der Seeräuber berichtet. So erfahren die Sieben- bis 14-Jährigen unter anderem, dass die Männer auf den Schiffen oft verfaultes Wasser trinken mussten, dass ihnen schnell mal ein Bein mit dem Messer amputiert wurde und warum ein Pirat oft eine Augenklappe trägt.

Vor Weihnachten backen und basteln

Die gesamte Ferienwoche steht im Zeichen der Piraterie. „Wir haben eine Schifffahrt auf der Talsperre gemacht, Piratenspiele, Hüte gebastelt.“ Der Höhepunkt heute ist eine Schatzsuche. Drei Ferienlager-Durchgänge hat es in diesen Sommerferien im Töpelwinkel gegeben. Zwischendrin war das Natur- und Freizeitzentrum anderweitig ausgebucht. Nächste Woche beispielsweise haben sich die Waldheimer Tanzperlen eingemietet, vergangene Woche war der Döbelner SV da. Insgesamt 62 Betten verteilen sich auf die beiden miteinander verbundenen Häuser, pro Ferienlager-Durchgang können maximal 50 Kinder und Jugendliche dabei sein. Sonst funktioniert es nicht mit der Betreuung. „Ich habe diesmal sogar Kindern absagen müssen.“ Sechs Betreuer hat Carin Lau in dieser Woche an ihrer Seite – Studenten, Azubis, teilweise junge Menschen, die selbst als Kind schon im Töpelwinkel ihre Freizeit verbracht haben.

Und was, wenn die Ferien vorbei sind? „Dann kommen die Schulen zu uns“, freut sich Carin Lau. Das Harthaer Gymnasium beispielsweise nutzt den Töpelwinkel seit Jahren für seine Begegnungswoche, genauso wie jetzt auch die Förderschule Roßwein. Mit der Schlossbergschule pflegt der Verein eine Kooperation – einmal in der Woche kommen ausgewählte Schüler vorbei und kommen in den Genuss der Freizeitangebote. Zwei große Umweltcamps finden im August auch im Freizeitzentrum an der Zschopau statt. Und für September ist der Familien-Umwelt-Tag, diesmal zum Thema Pilze, geplant. Die Sächsische Landesstiftung für Natur und Umwelt, die ihn organisiert, ist ein guter Partner für den Töpelwinkel geworden. In dem ist es übrigens auch im Winter schön, wie Carin Lau weiß. „Jede Jahreszeit hat ihren Reiz, mit der richtigen Kleidung sowieso.“ Aber gerade in der Vorweihnachtszeit wird im Töpelwinkel auch viel gebacken und gebastelt. „Und man kann seine Weihnachtsfeier bei uns feiern“, wirbt Carin Lau.

Von Manuela Engelmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr