Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Landratsamt muss handeln: Abriss in der Goethestraße aber erst 2017

Gefahr in Hartha in Verzug Landratsamt muss handeln: Abriss in der Goethestraße aber erst 2017

Weil der Eigentümer seiner Pflicht nicht nachkommt und von seiner Immobilie Gefahr in Verzug ist, muss das Landratsamt Mittelsachsen tätig werden. Doch der Abriss des Gebäudes muss erneut verschoben werden. Der Schandfleck verschwindet erst Anfang 2017. Bis dahin bleibt das Gebäude durch Bauzäune abgegrenzt.

Schmutzfleck in Hartha: Das Landratsamt Mittelsachsen muss eingreifen, weil der Eigentümer seine Immobilie nicht ausreichend sichert und Gefahr in Verzug ist.

Quelle: Sven Bartsch

Hartha. Ein Dorn im Auge ist den Anwohnern der Goethestraße in Hartha das Gebäude mit der Nummer 6 schon lange. Noch in diesem Jahr sollte die Immobilie abgerissen werden, doch das verschiebt sich nun auf nächstes Jahr, wie Cornelia Kluge, Sprecherin des Landratsamtes Mittelsachsen. „Derzeit wird das Ausschreibungsverfahren vorbereitet. Im ersten Quartal 2017 ist der Abbruch terminlich eingeordnet.“ Während des Abrisses ist eine Vollsperrung der Straße notwendig. Das Landratsamt Mittelsachsen ist nicht Eigentümer der Immobilie, muss aber handeln, denn es besteht unmittelbare Gefahr. Wenn sich eine Immobilie in einem dermaßen schlechten Zustand befindet, das von ihr eine Gefahr ausgeht, sie  etwa einzustürzen droht, und damit das Leben oder Eigentum anderer Menschen gefährdet, muss die öffentliche Hand eingreifen, um die Allgemeinheit zu schützen. „Durch den Zustand des Gebäudes ist von einer Gefährdung für die öffentliche Sicherheit und Ordnung auszugehen“, erklärt Cornelia Kluge. Die Stadtverwaltung Hartha hat bereits eine Absperrung durch Bauzäune vorgenommen.

Das Gebäude mit der Nummer 6 ist ein Reihenhaus, links und rechts grenzen Häuser direkt an. „Der Auftraggeber ist für den standsicheren Zustand der Giebelwände einschließlich einer Notsicherung gegen Witterungseinflüsse verantwortlich. Für die darüberhinausgehende Giebelsanierung ist der jeweilige Eigentümer zuständig, so wie es jeder andere Hauseigentümer für seine vier Außenwände ist“, so die Sprecherin.

Insgesamt sind im Landkreis Mittelsachsen zirka 240 Objekte registriert, die seitens der unteren Bauaufsichtsbehörde des Landratsamtes beobachtet und jährlich kontrolliert werden müssen und von denen in absehbarer Zeit eine Gefahr ausgehen könnte.

Von Stephanie Helm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr