Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Laster landet bei Littdorf im Graben – zwei Personen schwer verletzt
Region Döbeln Laster landet bei Littdorf im Graben – zwei Personen schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 18.10.2016
Der Lastwagen stürzte um und verlor seine Ladung. Quelle: Foto: Sven Bartsch
Anzeige
Littdorf/Otzdorf

Ein Laster landete am Montagfrüh bei Littdorf/Otzdorf im Straßengraben der B169 und verlor dabei seine Ladung. Der Lkw war auf den rechten Randstreifen geraten und dann nach links von der Straße abgekommen. Ein in Richtung Döbeln fahrender Pkw kollidierte mit dem umgestürzten Lkw und den herausgefallenen Kartons. Beide Fahrzeugführer erlitten schwere Verletzungen. Der Schaden beträgt etwa 50.000 Euro. Während der Bergung war die Bundesstraße voll gesperrt.

Von obü

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Feuerwehr Ottewig bekommt ein neues Fahrzeug. Das Geld ist da, doch der Bau dauert rund 18 Monate. Daher muss der neue Digitalfunk zunächst noch in den 40 Jahre LO eingebaut werden. Doch wann die neue Technik kommt und einsatzfähig ist, ist ebenfalls noch unklar. Jetzt ist Geduld gefragt.

18.10.2016

Ab November wird die alte Post in Roßwein aufwendig gesichert. Dafür hat der Bauherr Dr. Ralf Lange, Inhaber des Klinikums Döbeln, jetzt die Genehmigung und auch Fördergeld erhalten. Im Frühjahr beginnt die aufwendige, denkmalsgerechte Sanierung und der Umbau zum Ärztehaus. Die erste Praxis wird im Dezember 2017 bezogen. Bis unters Dach ist das Haus schon vermietet.

20.10.2016

Frisch asphaltiert und schon fährt einer drüber – ein 29-jähriger Autofahrer machte im November 2015 die Straßenbauer auf der Breitscheidstraße in Waldheim wütend. Nicht nur, dass er die neue Straßendecke zerstörte, er ging auch noch auf den Chef einer Baufirma los und trat auf den Mann ein, als dieser schon am Boden lag.

20.10.2016
Anzeige