Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Laufen für den Schulclub
Region Döbeln Laufen für den Schulclub
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 30.05.2017
Das Plakat ist schon fertig, jetzt müssen noch die Sponsoren gefunden werden, die den diesjährigen Schullauf der Harthaer Oberschüler unterstützen. Quelle: Sven Bartsch
Anzeige
Hartha

„Wir haben einen Schulclub und der muss betrieben werden“, erklärt Schulleiterin Kerstin Wilde, wie es vor drei Jahren zu der Idee kam, einen entsprechenden Spendenlauf zu organisieren. Um zusätzliche Mittel vom Freistaat zu bekommen, muss die Schule einen Eigenanteil aufbringen. „Und den laufen wir ein“, sagt Wilde. Um 2000 Euro handelt es sich dabei. Das Geld wird benötigt, um die Betreuung im Schulclub abzusichern. „Momentan decken wir das über ein Ganztagsangebot ab, nächstes Jahr hoffen wir auf einen Schulsozialarbeiter.“ Dennoch bleiben immer Stunden, die anderweitig abgedeckt werden müssen.

Und wie erlaufen die Harthaer Oberschüler nun das Geld? Ganz klar: Sie suchen sich Sponsoren. „Unsere Schüler sind sehr erfindungsreich, wenn es um das Auftreiben von Geldgebern geht“, weiß Kerstin Wilde aus den vergangenen beiden Jahren. Jeder Sponsor zahlt einen frei wählbaren Festbetrag, bar oder auch auf das Fördervereinskonto. Sollte es Sponsoren geben, die selbst laufen, tragen diese sich in eine Laufliste ein. Anmelden kann man sich für den Harthaer Schullauf bis zum 14. Juni. Die Lauflisten liegen in der Schule, im Rathaus und auch in Harthas Bibliothek. Ausgefüllte Lauflisten sollen im Sekretariat der Oberschule abgegeben werden.

Und warum Laufen und nicht einfach nur Geld sammeln? „Wir haben gute Erfahrungen gemacht, wenn wir uns fragen: Was macht uns Spaß? Was bringt uns näher zusammen? Was ist gleichzeitig ein schöner Schuljahresabschluss?“, beschreibt Kerstin Wilde die Motivation hinter dem Schullauf. Laufen, Gehen,Walken könne jeder – eine Runde von etwa 150 Metern auf dem Schulhof. Eine Stundedauert der Lauf, gelaufen werden kann im Team, das maximal vier Teilnehmer hat. Das können Mitschüler, Eltern, Geschwister, Kollegen, Großeltern sein – aber auch als Einzelläufer darf man starten. „Es ist kein Wettkampf. Es gibt nur Gewinner.“

Entscheidend für Kerstin Wilde ist an der ganzen Aktion auch, dass alle Schüler in irgendeiner Form eingebunden sind in die gemeinsame Aktion. „Wer nicht läuft, sucht Sponsoren oder trommelt oder sorgt für das leibliche Wohl an diesem Tag. Oder er steht an der Strecke und reicht den Läufern das Wasser. Oder er ist im Schulsanitätsdienst aktiv.“

3. Harthaer Schullauf zur Finanzierung des Schulclubs: 22. Juni, 15 Uhr, Schulhof Pestalozzi-Oberschule. Konto Förderverein: Freunde und Förderer der Pestalozzi Oberschule Hartha e.V., Kreissparkasse Döbeln, BIC: SOLADES1DLN, IBAN: DE 46 8605 5462 0391 0076 10, Verwendungszweck: „Wir laufen für unsere Schule“

Von Manuela Engelmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Döbeln Turmraum wird für Radfahrer und Wanderer geöffnet / Arbeiten bis Ende 2018 - Jahnaer Kirche ab August weiter saniert

Freude beim Jahnataler Pfarrer Reinhard Mehnert: Es kann weitergehen mit der Innensanierung der Jahnaer Kirche. Allerdings reichen die Fördermittel der Landeskirche nicht aus, um den dritten Bauabschnitt in einem Rutsch zu erledigen. Daher werden die Arbeiten bis Ende 2018 gestreckt.

01.06.2017

Das Auge fährt mit: Damit das Bähnle zwischen Waldheim und Kriebethal wieder schick unterwegs ist, müssen die Waldheimer Eisenbahnfreunde einige Arbeit in Lok und Wagen stecken, Dafür brauchen sie Hilfe.

Die Spielzeit der Seebühne Kriebstein ist in diesem Jahr so lang wie nie. Auch über die Programmvielfalt mit Musical, Operette, Märchen für Familien und Konzerten können sich die Gäste nicht beschweren. Deutlich ausbaufähig sind hingegen noch die Rahmenbedingungen, sowohl für die Besucher, aber auch für die Künstler.

01.06.2017
Anzeige