Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leisnig: Volkssolidarität soll doch am Hasenberg bauen dürfen

Leisnig: Volkssolidarität soll doch am Hasenberg bauen dürfen

Die Volkssolidarität Döbeln darf nun ihre Sozialstation mit Kurzzeitpflege doch am Leisniger Hasenberg bauen, zumindest, wenn es nach den Stadträten geht.

Leisnig. Die Landesdirektion Chemnitz sowie das Landratsamt Mittelsachsen stehen dem Vorhaben kritisch gegenüber, jedenfalls an diesem Standort. Der Hasenberg liegt im Außenbereich, ist zudem im Flächennutzungsplan der Stadt als Grünfläche ausgewiesen. Dort besteht demnach kein Baurecht. Das Gelände der ehemaligen Stadtgärtnerei war als Standort für das Bauvorhaben in den Focus gerückt, nachdem sich der Standort am Eulenberg - früher vom Bauhof genutzt - als nicht bebaubar erwies. Im Untergrund wurde in Größenordnungen Schutt gefunden. Als Baugrund für das Vorhaben des Wohlfahrtsverbandes verbietet sich dieser Standort demnach. Wie Leisnigs Bürgermeister Tobias Goth (CDU) mehr oder weniger am Rande erwähnte, prüft das Landratsamt derzeit sogar, das Eulenberggrundstück wegen der Schuttauffüllung in das Altlastenkataster aufzunehmen.

Das Leisniger Bauamt hatte jedenfalls schnell reagiert und der Volkssolidarität das Stadtgärtnerei-Gelände am Hasenberg angeboten - wohlgemerkt, obwohl dort kein Baurecht besteht. Deshalb muss nun ein Bebauungsplan für das Sondergebiet aufgestellt werden.

Das segneten die Ratsmitglieder in ihrer Sitzung am Donnerstag ab. Vorher gab es gemäß der Forderung der Landesdirektion eine Variantenprüfung: Es wurden verschiedene andere Baustandorte in Leisnig geprüft. Diese mussten allerdings alle eine bestimmte Bedingung erfüllen: Im Umkreis von 400 Metern, also etwa fünf Gehminuten zu Fuß, muss das Helios-Krankenhaus erreichbar sein. Dennoch müsse in einem sehr ruhigen Bereich gebaut werden. Die Volkssolidarität möchte nämlich in der Einrichtung auch Palliativversorgung anbieten, was bedeutet: Dort werden Menschen aufgenommen, die mit einer schweren Krankheit ihrem Tod entgegensehen, die im Krankenhaus nicht bleiben, aber auch nicht mehr nach Hause gehen können.

Goth: "Letztlich haben wir verschiedene andere Standorte in Leisnig geprüft, sind aber wieder beim Hasenberg gelandet. Mit dem Bebauungsplan zum Sondergebiet möchten wir das Vorhaben in einem beschleunigten Verfahren auf den Weg bringen." Auf dem 9000 Quadratmetern großen Grundstück soll ein eingeschossiger Bau im Bungalow-Stil errichtet werden. Steffi Robak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

16.01.2018 - 08:31 Uhr

ESV-Boss Zahn will den Ex-Coach im Verein halten, eventuell als sportlicher Leiter.

mehr