Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Lessing-Gym,nasium Döbeln: Schüler erleichtern Einstieg in Computerwelt
Region Döbeln Lessing-Gym,nasium Döbeln: Schüler erleichtern Einstieg in Computerwelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 04.10.2012
Die Elftklässler Julia Joachim, Marcus Bischoff, Julia Wegner und Christoph Brendler geben am Lessing-Gymnasium Kurse für Computer-Einsteiger. Quelle: Wolfgang Sens

Der Name des Computer-Kurses, den das Döbelner Lessing-Gymnasium in Kooperation mit dem Kreisverband der Volkssolidarität anbietet, ist mit der Zeit etwas veraltet: "Senioren ans Netz". Das Seminar, das seit sieben Jahren von Gymnasiasten gestaltet wird, hat längst auch das Interesse jüngerer Jahrgänge geweckt. "Zwischen 35 und 80 Jahre alt sind die Teilnehmer", verriet Elftklässlerin Julia Joachim. Am 9. November wird der nächste Kurs starten, in dem die Schüler Tipps zum Umgang mit digitaler Bildbearbeitung, Schreibprogrammen oder Datenverwaltung am Rechner geben.

"Es gibt Teilnehmer, die kommen mit klaren inhaltlichen Vorstellungen zu Soft- oder Hardware. Andere haben sich einen Laptop gekauft und wissen nicht, wie der eingeschaltet wird. Wir versuchen, den Kurs in Angebote für Anfänger und Fortgeschrittene aufzuteilen", erklärte Christoph Brendler, der mit Julia Joachim, Julia Wegner und Marcus Bischoff Nachhilfeunterricht für Erwachsene gibt. "Es macht immer Spaß mit den Leuten zu arbeiten und ihnen Lösungen zu zeigen", sagte Julia Wegner. Marcus Bischoff hat beobachtet, dass "viele ältere Menschen erst vorsichtig, im Laufe des Kurses aber immer sicherer werden" und am Ende "richtig dankbar" sind.

Das Quartett - das über die Jahrgänge in der Besetzung wechselt, wie die stellvertretende Schulleiterin Heike Geißler erklärte - gestaltet die Seminar-Doppelstunden an zwölf Freitagen selbst. "Das selbstständige Planen und Organisieren der Kurse ist eine gute Übung für später. Auch das freie Sprechen vor Menschen, die einem zunächst fremd sind, macht selbstbewusster", verdeutlichte Wegner, dass die Schüler für sich selbst etwas aus den generationenübergreifenden Projekt mitnehmen. Interessenten können sich bei Sibylle Franze von der Volkssolidarität Döbeln und 03431/705864 für den November-Durchgang von "Senioren ans Netz" anmelden.

Thomas Lieb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der ministerielle Erlass zum Umgang mit Körperschmuck von Schülern in Verbindung mit Leibesertüchtigungen in der Schulsporthalle wirkt in seinem Inhalt und der Formulierung undurchdacht.

04.10.2012

Seite 316 des Ministerialblattes mit dem Aktenzeichen 24-6860.40/56/3 zur Sicherheit im Schulsport macht Körperschmuck als Gefahr zum Thema. Das sächsische Kultusministerium hat einen entsprechenden Erlass in die Einrichtungen gegeben und bei Verstößen auf mögliche Regressforderungen der Unfallkasse Sachsen hingewiesen.

04.10.2012

Für einige Mannschaften aus dem Altkreis Döbeln verlief die Saison bisher enttäuschend. Allen voran Sachsenligist HSG Neudorf-Döbeln (11., 0:6).

04.10.2012
Anzeige