Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Loipenelche wollen spuren wie die Profis

Loipenelche wollen spuren wie die Profis

Die weiße Pracht lockt - wer hat, schnallt sich die Langläufer unter die Schuhe und sucht sich ein Fleckchen Schnee, auf dem er rutschen kann.

Voriger Artikel
Keiner will mehr Schiri werden
Nächster Artikel
Buschmann bekommt Recht

Waldheims Loipenelche Klaus-Dieter Varchmin (li.) und Günter Weichhold wissen, wo sie hinfahren müssen, um eine professionell gespurte Loipe zu finden. Auf der Hausdorfer Höhe findet der Langläufer eine solche. Wer nicht so weit fahren möchte, kann auch nach Waldheim ziehen, wo die Vereinssportler vom Stadion Massanei eine knapp drei Kilometer lange Spur selbst getreten haben.

Quelle: privat

Region Döbeln/Waldheim. Die Waldheimer Loipenelche spuren bei jeder sich bietenden Gelegenheit von ihrem Sta­dion in Massanei aus eine etwa drei Kilometer lange Runde über die Felder. Doch fürs richtige Training nutzen die Langläufer lieber eine professionelle Spur. Die nächste Loipe, so Günther Weichhold von der BSG FSV Waldheim, befinde sich auf der Hausdorfer Höhe, zwischen Frankenberg und Oederan.

"Der Sportverein Mühlbach ist im Besitz eines richtigen Spurschlittens und zieht jedes Wochenende, wenn es die Schneelage zulässt, eine Loipe." Noch dürfe jeder in dieser Spur fahren, doch Günter Weichhold wundert das ein wenig: "Eigentlich warte ich darauf, dass die vielleicht wenigstens mal eine Sammelbüchse aufstellen."

Den Unterschied zwischen einer mit Spurschlitten gezogenen Loipe und einer, die lediglich durch Bretter angelegt wurde, spürt jeder Langläufer: "Es geht viel leichter, das Wachs greift besser und eine richtige Loipe ist damit auch für einen Laien besser zu laufen als eine selbstgemachte wie unsere." Allerdings haben sich die Waldheimer schon vor geraumer Zeit von dem Gedanken verabschiedet, sich vielleicht auch einen Spurschlitten zuzulegen, mit dessen Technik der Schnee verdichtet und dann eine Spur gelegt wird. "So ein Gerät kostet 20 000 Euro, das können wir uns überhaupt nicht leisten." Weil es sich allerdings optimal trainieren lässt und den Wettkampfbedingungen näher ist, fahren auch die Waldheimer regelmäßig auf die Hausdorfer Höhe. "Das ist wirklich ein himmelweiter Unterschied zu unserer eigenen Loipe." Die beginnt übrigens im Sta­dion Massanei und führt über Felder in Richtung Rudelsdorf. Etwa drei Kilometer lang ist die Runde, die auch von jedem Langläufer genutzt werden kann. "Aber im Moment kann man ja auch überall anders fahren.

" M. Engelmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.11.2017 - 19:51 Uhr

Mit einigen Glanzparaden sorgte HFC -Torwart Frenzel dafür, dass ein Tor seines Kapitäns Schwibs gegen Krostitz zum Sieg reichte!

mehr