Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Lüttewitzer Kinder tauchen ab ins Magische Baumhaus
Region Döbeln Lüttewitzer Kinder tauchen ab ins Magische Baumhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 14.07.2017
Lüttewitzer Kinder tauchen ab ins Magische Baumhaus. Quelle: Sven Bartsch
Anzeige
Döbeln

Die passende Lektüre für ruhige Momente im Hort suchten sich am Dienstag die elf Ferienkinder der Kindertagesstätte „Zwergenland“ Lüttewitz in der Döbelner Stadtbibliothek aus. Ein Besuch des Büchertempels am Lutherplatz steht bei den Ferienkindern jedes Jahr auf dem Programm. Am Dienstag ließen sich die Grundschüler vom Bibliotheksteam bei einer kleinen Lesung zunächst ins „Magische Baumhaus“ entführen. Diese Buchreihe kennen unsere Kinder bereits von der letzten Lesenacht im Mai“, sagt Erzieherin Sandra Tews. Sie und ihre Kollegen haben ein buntes Ferienprogramm vorbereitet. Am Mittwoch etwa werden mit einem Brennkolben Schilder gemalt. Am Donnerstag gibt es einen Waldtag in Choren und am Freitagein Dart-Turnier. Vergangene Woche fuhren die Ferienkinder gemeinsam ins Wolfstalbad nach Roßwein und sie übten mit den künftigen Schulanfängern der Lüttewitzer Einrichtung das richtige Verhalten auf dem Schulweg und am Schulbus. „Außerdem haben unsere Hortkinder für die Schulanfänger ausgerechnet, um wieviele Meter der Weg länger wird, wenn man die Straße schräg statt gerade überquert“, sagt Sandra Tews.

Das Verkehrssicherheitstraining mit den Schulanfängern wird in der letzten Ferienwoche noch einmal wiederholt. Dann wird es aber vorrangig um Verkehrsschilder und Verkehrsregeln gehen.

Von Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Döbeln In der Sörmitzer Au und auf den Sonnenterrassen - Viel Platz für neue Eigenheime in Döbeln

In der Sörmitzer Au und auf den Sonnenterrassen werden aufgrund guter Nachfrage weitere Parzellen für Häuslebauer erschlossen. In der Sörmitzer Au wurde gerade die sechste Erschließungsstraße fertig gestellt. An ihr sind nun 17 Parzellen bebaubar. Auch in Döbeln-Nord an den Sonnenterrassen wird bereits der zweite Bauabschnitt erschlossen.

14.07.2017

Die Stadt will das Vereinsheim des VfB Leisnig und das Kanuheim des SV Leisnig 90 verkaufen – diese Nachricht schlug ein wie eine Bombe. Es ist nicht einmal ein Gerücht, denn die entsprechenden Ausschreibungen im Amtsblatt belegen das - inklusive Luftbild und eingezeichneten Flurstücken. Der Bürgermeister erklärt, was los ist.

13.07.2017

Wie ein Berserker soll ein 25-Jähriger im Frühjahr vergangenen Jahres auf Autos in Hartha losgegangen sein, wobei er einen Fahrer beleidigt haben soll. Das Amtsgericht Döbeln konnte den Prozess gestern nicht zu Ende führen. Der Angeklagte hat offenkundig ein seelisches Handicap und muss erstmal zum Sachverständigen.

Anzeige