Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lutherweg kommt ins Kino

Lutherweg kommt ins Kino

Der sächsische Lutherweg kommt 2014 bundesweit in die Kinos: Ein Werbespot in Leinwand-Qualität wird im Auftrag des Tourismusverbandes Sächsisches Burgen- und Heideland (SBHL) von der Leipziger Produktionsfirma Alekto-Film produziert.

Region Döbeln. Mehr Anreisen, mehr Übernachtungen - das sind die Ziele die SBHL-Chefin Katharina Sparrer zuletzt in den Ratssitzungen in Döbeln, Leisnig und Waldheim ausgegeben hatte. Mit einem Werbefilm für rund 12 000 Euro, an dem sich auch der Leipziger Tourismusverband Neuseenland - seit kurzem Partner des SBHL - beteiligt, sollen diese Ziele nun angegangen werden. "Wir planen das schon seit eineinhalb Jahren. Alle Städte und Gemeinden waren als AG Städte am Lutherweg am groben Konzept beteiligt, das die Produktionsfirma jetzt umsetzen soll", sagte Sparrer der DAZ.

Das Rennen gemacht hat die Leipziger Alekto-Film, seit 15 Jahren spezialisiert auf Werbefilme, nicht nur für das Leipziger Neuseenland, sondern auch für Unternehmen wie Peugeot, die Leipziger Messe und Vattenfall. "Wir haben die Inhalte mit Hilfe von Fachleuten selbst entwickelt", erklärte Alektos technischer Geschäftsführer Ingolf Bergfeld. Die Erfahrung mit touristischen Projekten sei ihm dabei zugute gekommen. Inzwischen steht der Drehplan, der das Filmteam ab Sonnabend bis 29. Juni an 25 Stationen des sächsischen Lutherwegs führen wird. Erster Drehtag im Altkreis ist der 8. Juni. In Döbeln soll ein Reporter von der Kamera begleitet die Innenstadt zeigen und schließlich in die Nicolaikirche gelangen, wo Luthers Schriften im 16. Jahrhundert gepredigt wurden. 1545 war der Reformator sogar selbst in Döbeln, weswegen die Muldestadt ein wichtiger Haltepunkt auf dem Rundweg durch Sachsen ist.

Am 22. Juni wird in Leisnig auf der Burg Mildenstein und in der Stadtkirche gedreht. Hier war Luther Gast bei der Beratung zur Leisniger Kastenordnung, für die er das Vorwort schrieb. Zwei Tage später werden die Dreharbeiten zuerst in Waldheim, dann auf der Burg Kriebstein fortgesetzt. Die beiden Orte gehören zu den optischen Höhepunkten des Rundwegs und zeugen vor allem von vorreformatorischen Bauten wie der gotischen Schlosskapelle auf Kriebstein.

Vorgestellt werden soll der Image-Film auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) vom 5. bis 9. März 2014 in Berlin. Danach will sich der Tourismusverband auch auf anderen Messen damit präsentieren. Zeitgleich soll auch der Kinospot vor ausgewählten Filmen in Kinos in ganz Deutschland laufen. "Das ist nicht unser erster Image-Film. Bisher hat das die Leute animiert, an den Messeständen stehen zu bleiben. Jetzt hoffen wir, noch mehr Leute in die Region zu locken", erklärte Sparrer.

Sebastian Fink

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.09.2017 - 08:57 Uhr

Der Aufsteiger schafft den ersten Heimsieg in der Oberliga und klettert in das obere Tabellendrittel.

mehr