Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Mann ruft in Leisnig Feuerwehr, obwohl es gar nicht brennt
Region Döbeln Mann ruft in Leisnig Feuerwehr, obwohl es gar nicht brennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 29.02.2016
Die Feuerwehr rückte aus. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leisnig

Ein Unbekannter rief am Sonnabend gegen 2.10 Uhr den Notruf der Feuerwehr 112 und meldete einen Brand. Nach seinen Schilderungen sollte auf dem Markt in Leisnig der Dachstuhl eines Hauses brennen. Im Haus sollten sich noch Personen befinden. Feuerwehr und Polizei rückten mit mehreren Fahrzeugen an. Der Brand bestätigte sich nicht. Gegen den unbekannten Anrufer wurde Anzeige wegen Missbrauch von Notrufen erstattet. Wenn der Täter ermittelt werden kann, wird er wohl die Kosten des Einsatzes von Polizei und Feuerwehr bezahlen dürfen.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte Diebe haben in einem Solarpark in Großweitzschen (Landkreis Mittelsachsen) zugeschlagen und 139 Solar-Panels im Wert von 30.000 Euro gestohlen. Der Diebstahl wurde am Freitagnachmittag festgestellt und der Polizei gemeldet.

29.02.2016

Die Oberschulen Waldheim, Hartha und Leisnig wollen künftig eine gemeinsame Ausbildungsmesse veranstalten. Am Sonnabend lud Leisnig wieder zur eigenen Messe ein – vielleicht zum letzten Mal. Zugleich war Anmeldestart der fünften Klassen in den Schulen des Altkreises Döbeln.

29.02.2016
Döbeln Malerei im Theater Döbeln - Torsten Ueschner bringt Farbe ins Spiel

Nach über zweieinhalb Jahren ist im Wandelgang des Döbelner Theaters wieder eine Gemäldeausstellung zu sehen. Der Döbelner Maler Torsten Ueschner zeigt unter dem Titel „Farbe“ 20 seiner Werke. Dabei ist der Name Programm: von blau-schwarz grollender Gewitterstimmung bis zur leuchtend gelben Sommerlandschaft.

28.02.2016
Anzeige