Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mc Donalds Restaurant bei Döbeln eröffnet wieder am 15. August

Mc Donalds Restaurant bei Döbeln eröffnet wieder am 15. August

Sieben Wochen lang gab es im Schnellrestaurant im Gewerbegebiet Mockritz an der Autobahnauffahrt A 14 Döbeln Nord keine Burger für Trucker und Anwohner. Ein Brand in der Küche, ausgelöst durch einen Kurzschluss in einer defekten Kaffeemaschine, hatte sich in den Morgenstunden des 24. Juni zuerst auf die Bildschirme und dann auf den Gastraum ausgeweitet.

Voriger Artikel
Straße zwischen Hartha und Leisnig drei Wochen eher frei als geplant
Nächster Artikel
Waldheim: Wer küsst Kaufhalle wach?

Jens Feder beim Aufbau neuer technischer Anlagen im Küchenbereich von Mc Donalds im Gewerbegebiet Mockritz.

Quelle: Sven Bartsch

Das Feuer wurde schnell von der Mockritzer Feuerwehr gelöscht. Drei der 38 Mitarbeiter kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus, wurden aber kurz darauf wieder aus der ärztlichen Obhut entlassen. Gäste kamen nicht zu Schaden. Das Restaurant mit dem roten M im Namen musste daraufhin vorläufig für Sanierungsarbeiten schließen.

 

Am 15. August plant Franchise-Nehmer Klaus Dietrich (64) die Wiederöffnung ohne große Feier. Mit einem Rundfunkspot will der Filialleiter die Trucker ansprechen, um das Geschäft wieder anzukurbeln.

 

Dietrich: "Durch den Brand zerstört wurden die Kaffeemaschine, ein Kühlschrank, ein Vorratsschrank, wo die Produkte aufbewahrt werden, viele Bildschirme mit Computern, Werbeplakate und diverse Kleinteile. Der größte Schaden ist jedoch der Ruß, der über die Klimaanlage in allen Räumen des Restaurants verteilt wurde." Durch Brandschaden, Sanierung und Umsatzeinbußen über sieben Wochen sind Kosten in Höhe von mehreren 100 000 Euro entstanden. Sie werden von der Versicherung des Franchise-Nehmers getragen.

 

Nach dem Brand informierte Dietrich, der 1997 den Laden selbst eröffnete und diesen seitdem führt, sofort Mc Donalds Deutschland. Das Unternehmen stellte ihm einen Architekten zur Seite, der alle Sanierungsarbeiten koordiniert. Eine spezielle Sanierungsfirma wurde beauftragt. Sie rückte mit einer zwölf Mann starken Truppe an und entfernte per Sauger den ganzen Ruß im über 400 Quadratmeter großen Schnellrestaurant mit integriertem Mc Café. Anschließend wurde alles ausgebaut, verpackt und anderen Ortes auseinandergebaut. Jedes Teil insbesondere aus der Küche wurde mit speziellen Mitteln gesäubert. Die komplette Decke musste ausgebaut, ein Teil von der Lüftung erneuert werden. Dietrich: "Die Organisation der Sanierung durch Mc Donalds klappt perfekt."

 

Bis Ende der Woche ist die Küche fertig eingebaut. Vorher waren Decken-, Elektrik-, Malerarbeiten an der Reihe. Nächste Woche werden sämtliche Gerätschaften sowie das IT-System verkabelt und angeschlossen. Die Mitarbeiter räumen alles Übrige ein.

 

Trotz Schließung konnte das Personal des Imbiss der angrenzenden Total-Tankstelle kein Umsatzplus bestätigen.

Oliver Becker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr