Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehr Pausen-Spaß auf dem Pestalozzi-Schulhof

Mehr Pausen-Spaß auf dem Pestalozzi-Schulhof

Die ist nun fertig und kann ab sofort genutzt werden. Die Kinder hatten sich die neuen Spielgeräte bei einer Umfrage gewünscht. Silke Weise, Chefin des Fördervereins der Schule: "Sie besteht aus einem Dreieck, einem Quadrat und einem Fünfeck, auf der jeder Schüler das Balancieren und somit spielend seine Körperbeherrschung üben und verbessern kann.

Voriger Artikel
Mittel für Feuerwehr-Pager im Ostrauer Haushalt 2016 eingestellt
Nächster Artikel
Bauarbeiten starten in Waldheim

Nele Uschner, Lucas Hausmann und Kai Kober (von links), alle elf Jahre alt, testen die neu gebaute Balancestrecke im Schulpark von Hartha.

Quelle: Sven Bartsch

" Dafür wurden 20 Baumstämme aus Lerchenholz verarbeitet und in den Boden des Spielplatzes auf dem Schulgelände eingelassen. Einen neuen Farbanstrich erhielten alte Spielgeräte und Sitzbänke.

 

Möglich geworden war die Aufstellung der Balancestrecke durch einen Arbeitseinsatz von 14 engagierten Helfern, darunter Mitglieder des Fördervereins der Schule, der zwei Direktoren, sowie Lehrern und Eltern an einem Sonnabend. Der Vater eines Schülers hatte das Holz ursprünglich zum Bau von Sitzbänken für den Hofbereich der Oberschule gespendet, was wegen sicherheitstechnischer Bedenken jedoch nicht realisiert werden konnte. Dank Spenden in Höhe von rund 3000 Euro seitens der Sparkasse Mittweida, der Steinaer Jagdgemeinschaft und einiger Eltern muss auf die Sitzgelegenheiten jedoch nicht verzichtet werden. Drei Sitzbänke für insgesamt 1200 Euro sind bereits bestellt. Bis spätestens nach den Sommerferien soll Anfang des nächsten Schuljahres zudem eine Kletterpyramide aufgestellt werden. Die Kosten in Höhe von 10 000 Euro für das Gerüst zuzüglich 2000 Euro für Aufstellarbeiten und das Einrichten der Fallfläche trägt die Stadt Hartha. Balancestrecke, Sitzbänke und Klettergerüst sind Teil eines Projekts zur Verschönerung des Pausenhofs beziehungsweise Schulparks der Pestalozzischule, das bereits seit 2014 läuft. Weise: "Wir wollen den Schulhof verschönern, so dass sich Grund- und Oberschüler wohler fühlen und mehr Raum zum Spielen und Erholen haben." Bereits letztes Jahr bekamen die Basketball-Torwände einen neuen Anstrich, wurden Blumen gepflanzt, eine Holzwand für Kletterpflanzen aufgestellt sowie eine Slackline und ein Volleyballnetz aufgehängt.

Becker, Oliver

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr