Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mieter verstorben: Wohnung in Mügeln blockiert

Mieter verstorben: Wohnung in Mügeln blockiert

Der Briefkasten quellt seit Monaten über, die Wohnung ist nicht ausgeräumt. Bereits im August verstarb der Mieter, doch die Wohnungstür bleibt seitdem verschlossen.

Mügeln. Der Briefkasten quellt seit Monaten über, die Wohnung ist nicht ausgeräumt. Bereits im August verstarb der Mieter, doch die Wohnungstür bleibt seitdem verschlossen. Diesen Zustand in der Mügelner Rosa-Luxemburg-Straße 15 prangerte Stadtrat Herbert Wegner (Die Linke) zur jüngsten Stadtratssitzung an und forderte Klärung, da die Wohnung seitdem auch nie gelüftet werde.

 

"Die Angehörigen haben das Erbe ausgeschlagen und weigern sich auszuräumen", informierte Mügelns Bauamtsleiterin Karin Uhde. Die Wohnung sei versiegelt, und niemand dürfe sie betreten, so lange das Erbschaftsproblem nicht geklärt sei. Das missfalle auch der Stadtverwaltung, denn schließlich fehlen ihr die Mieteinnahmen. "Das Wohnhaus gehört der Stadt. Es ist erst saniert worden, und es handelt sich um kleine bezahlbare Wohnungen. Wir könnten wieder jemanden einziehen lassen und würden dafür sicher auch Mieter finden", so die Bauamtsleiterin weiter.

Nicht nur der Stadtverwaltung sind diesbezüglich die Hände gebunden, sondern auch der Haus- und Wohnungsverwaltung Döbeln GmbH (HWV), die im Auftrag der Stadt zuständig ist. "Die Angelegenheit ist beim Amtsgericht in Oschatz anhängig", informierte Frank Eichler auf OAZ-Anfrage zum aktuellen Stand. Er wandte sich diesbezüglich bereits am 25. August an das Nachlassgericht in Oschatz. Seitdem wechseln zahlreiche Schreiben zwischen Amtsgericht und HWV.

"Es handelt sich um viele Erben, die die Erbschaft ausgeschlagen haben", weiß Katja Kohlschmid, Direktorin des Oschatzer Amtsgerichtes. Werde die Erbschaft ausgeschlagen, folgen in der Erbfolge die Kinder. Derzeit stehe noch eine sogenannte familiengerichtliche Genehmigung eines der Kinder aus. Die Akte liege beim zuständigen Amtsgericht am Wohnsitz des Kindes. "Sobald die Genehmigung vorliegt, kann der Rechtspfleger den Fall weiterbearbeiten", informierte die Amtsgerichts-Chefin über den weiteren Werdegang. Liegen die Unterlagen vollständig vor, könne man mit ungefähr noch einmal sechs Wochen Bearbeitungszeit rechnen.

Bis dahin wird der Briefkasten in der Mügelner Rosa-Luxemburg-Straße 15 offenbar noch weiter überquellen - und die Nachbarn müssen sich damit abfinden.

Heinz Großnick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr