Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Milch macht nicht blau – Döbeln helau!

Kinderfasching und Rosenmontagsumzug Milch macht nicht blau – Döbeln helau!

Am Sonntag steigt in Döbeln wieder der große Kinderfasching und am Montag rollt der große Döbelner Rosenmontagsumzug durch die Innenstadt. Auch das Döbelner Theater ist mit einem Festwagen dabei und wirbt unter dem Motto „Ball im All“ für den Bühnenball am 19. März.

Für die Moderation des „Ball im All“ verwandeln sich Schauspieler des Ensembles in legendäre Weltraumerkunder: Martin Ennulat (Lieutenant Commander Worf), Susanna Voß (Seven of Nine), Franka Anne Kahl (Captain Kathryn Janeway), Farina-Liza Tollewski (Counselor Deanna Troi) und Oliver Niemeier (Commander Spock) (von links nach rechts).

Quelle: Detlev Müller

Döbeln.. „Milch macht nicht blau – Döbeln helau!“, heißt am Sonntagnachmittag ab 15 Uhr wieder das Motto beim großen Kinderfasching der Stadt Döbeln. im Volkshaus. Ab 14.30 Uhr ist Einlass. Bis gegen 18 Uhr wird gefeiert. Dazu gehören der Limmritzer Faschingsclub, ein buntes Kinderprogramm, Luftballonmodellage, Glücksrad, Pfannkuchenpolonaise, „Zuckerhexe“, die Prämierung der schönsten Kostüme und vieles mehr. Der Eintritt kostet pro Nase zwei Euro.

Am Montag geht das närrische Treiben auf dem Döbelner Obermarkt beimgroßen Döbelner Rosenmontagsumzug weiter. Ab 14.30 Uhr beginnt das Warmschunkeln mit Programmen der beteiligten Faschingsclubs. Dazu gehören neben den Rathausnarren der Döbelner Stadtverwaltung auch der Karneval-Club Haßlau, der Carnevalsclub der Muldenschiffer zu Westewitz und der Limmritzer Faschingsclub. Der Umzug durch die Döbelner Innenstadt startet wieder um 16 Uhr mit zahlreichen Festwagen von Stadt, Faschingsclubs, den Stadtwerken, der Oewa und vom Mittelsächsischen Theater Döbeln-Freiberg.

Ball im All auf dem Theater-Festwagen

Die Schauspieler und Sänger werben in ihren Star-Treck-Kostümen für den „Ball im All“. Denn in die unendlichen Weiten des Weltalls entführt der Döbelner Theaterball am 19. März. Schauspieler, Sänger und Musiker beschäftigen sich in Arien, Schlagern und Texten vor allem mit den Himmelskörpern; auf dem Programm steht u.a. Paul Linckes „Frau Luna“, deren letzte Fassung im Döbelner Theater zur Uraufführung kam. Für die Moderation des Galaprogramms konnten Mitglieder der Besatzungen der Raumschiffe „Enterprise“ und „Voyager“ gewonnen werden.

Von Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr