Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mit Vereinsfest weiht Ebersbach die sanierte Turnhalle ein

Mit Vereinsfest weiht Ebersbach die sanierte Turnhalle ein

Auch eine neue Toilettenanlage kann ein Grund zum Feiern sein. Nämlich wenn sich diese in der Sporthalle im Döbelner Ortsteil Ebersbach befindet. Hier ging nämlich der zweite Bauabschnitt erfolgreich zu Ende - der zweite Bauabschnitt eines Vorhabens, das die Ebersbacher vor fünf- sechs Jahren nicht für möglich gehalten hätten.

Voriger Artikel
Bunt, bunter, Abschlussparty zum Schuljahresende
Nächster Artikel
Mehr Geld für mehr Qualität

Das Programm der Kindertagesstätte "Zwergenstübchen" sorgte im Festzelt vor der Ebersbacher Sporthalle für volle Ränge.

Quelle: Gerhard Dörner

Nicht nur der Sanitärtrakt gehört zu diesem zweiten Abschnitt, der knapp unter 125 000 Euro gekostet hat. Die Halle hat jetzt auch neue Fenster. Und da es nicht nur mit der Sporthalle in Ebersbach seit der Eingemeindung nach Döbeln vorangeht, war den Vereinen im Ort Anlass genug, ein Fest zu veranstalten. Da konnten die Gäste auch gleich die neuen Außenanlagen bestaunen und vor allem die Kinder zahlreiche Aktivitäten betreiben, welche die Vereine hier anboten. Etwa der Angelverein und die Feuerwehr. "Wir haben die Anlagen der Stadt Döbeln zurückgegeben und die hat sie in Eigenregie so hergestellt, wie sie jetzt sind. Wir als SG Neudorf hätten das so nicht hinbekommen", sagte Uwe Winkler, Vereinsvorsitzender der SG Neudorf. Fußball- und Basketballplatz entstanden hier. Thomas Händler und Maik Schröder vom gleichnamigen Architekturbüro dankte er besonders. "Sie haben sich um die Bau- und Ausschreibungsunterlagen gekümmert. Wir allein wären damit völlig überfordert gewesen." 280 000 Euro sind nach Worten des Döbelner Oberbürgermeisters Hans-Joachim Egerer (CDU) bisher in die beiden Bauabschnitte geflossen. Im ersten erneuerten die Handwerker das Dach und brachten eine ordentliche Wärmedämmung ein. "Die Halle sollte mal ein Salzlager werden. Das wäre eine Schande gewesen", sagte der Döbelner Rathauschef. Es war eine Menge los auf dem Festgelände. Die Kinder der Kita "Zwergenstübchen" hatten ein Programm einstudiert und führten dieses vor, die Handwerksbetriebe der Ortschaft stellten sich in der Turnhalle vor. Das Schulmuseum zeigte ein Video mit einer "historischen Schulstunde", auf der Bastelstraße konnten kleine Handwerker Vogelhäuschen bauen. Beim Schützenverein konnten die Festgäste ihre Treffsicherheit beim Adlerschießen und an der Schießbude beweisen - alles in allem ein rundum gelungenes Dorffest. Für das nächste dieser Art dürfte der Abschluss des 3. Bauabschnittes Anlass geben, wenn die Halle auch außenherum wieder frisch aussieht und neuen Putz bekommen hat.

Dirk Wurzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr