Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mittelsachse wählt Bundespräsidenten: Dieter Greysinger aus Hainichen

Mittelsachse wählt Bundespräsidenten: Dieter Greysinger aus Hainichen

Dieter Greysinger (SPD) ist einer von 33 sächsischen Wahlleuten, die am 18. März in der Bundesversammlung den neuen Bundespräsidenten wählen (die DAZ berichtete).

Voriger Artikel
Großes Finale beim Bowlingturnier der Wohnungsgenossenschaft Fortschritt
Nächster Artikel
Parkplätze werden rar in Hartha
Quelle: privat

Mittelsachsen/Hainichen . Greysinger ist Bürgermeister in Hainichen. Eigentlich war er erster Ersatzkandidat der SPD. Für die rot-grüne Liste hatten in der geheimen Abstimmung im sächsischen Landtag aber auch drei CDU-Abgeordnete gestimmt. So kommt Greysinger zum Zuge.

"Die Berufung von Dieter Greysinger ist eine gerechtfertigte Würdigung seiner hervorragenden Arbeit als Bürgermeister", sagt Henning Homann, Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Döbeln. Greysinger sei ein guter Repräsentant für Sachsen und Mittelsachsen. Es sei gelungen, Vertreter verschiedener Bereiche und insbesondere der kommunalen Ebene nach Berlin zu schicken.

 

 

 

Ist doch eigentlich ganz gut, dass es Herr Gauck beim ersten Mal nicht geworden ist. So können Sie ihn jetzt mitwählen...

So ist es. Vor zwei Jahren wäre ich noch gar nicht auf die Idee gekommen, mich für die Bundesversammlung zu bewerben. Dieses Mal habe ich gleich eine Mail an unseren Landesvorsitzenden geschrieben, weil ich es einfach spannend finde, dabei zu sein. Es ist toll, dass es nun geklappt hat - das ist für mich natürlich eine besondere Ehre und Freude. Ich freue mich auch für die SPD. Ich bin kein Parteisoldat, der ein Bild von Sigmar Gabriel im Zimmer hängen hat. Aber ich finde es einfach gut, dass die sächsische SPD ein breites Bild in die Bundesversammlung trägt - zum Beispiel mit dem Schauspieler Jan-Josef Liefers. Es ist auf jeden Fall von Vorteil, wenn man sich bei den Vertretern für die Bundesversammlung nicht nur auf eigene Parteileute stützt. Das ist ja auch der Sinn der Bundesversammlung.

Ist Joachim Gauck nach der ersten Niederlage in der Bundesversammlung nicht als Kandidat verschlissen?

Das denke ich nicht. Im Gegenteil. Der Bundespräsident der Herzen war er ja schon nach der ersten Wahl.

Christian Wulff war der bislang jüngste Bundespräsident in der Geschichte der Bundesrepublik. Joachim Gauck ist über 70 Jahre alt - ist das nicht wieder zu alt, um so ein Amt anzutreten?

Adenauer ist mit 73 Jahren zum ersten Mal Bundeskanzler geworden, Otto Rehhagel mit 73 Hertha-Trainer. Das Alter ist für mich nicht so entscheidend wie die Biografie. Und die ist bei Joachim Gauck faszinierend. Eine gewisse Lebenserfahrung und Reife ist für das Amt schon wichtig.Interview: Björn Meine

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.08.2017 - 17:38 Uhr

Ferl-Elf moniert Schiedsrichter-Entscheidung und muss sich letztlich in Unterzahl chancenlos geschlagen geben.

mehr