Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mittelsachsen: Der Winter kann kommen

Mittelsachsen: Der Winter kann kommen

Der Altkreis Döbeln wird am Wochenende wahrscheinlich noch verschont bleiben. In höheren Lagen des mittelsächsischen Berglandes kann es nach den Prognosen des Deutschen Wetterdienstes allerdings tatsächlich die ersten Flocken geben.

Region Döbeln .

 

 

(thl). Der Altkreis Döbeln wird am Wochenende wahrscheinlich noch verschont bleiben. In höheren Lagen des mittelsächsischen Berglandes kann es nach den Prognosen des Deutschen Wetterdienstes allerdings tatsächlich die ersten Flocken geben. Überall im Landkreis wird es ab dem Wochenende spürbar kälter - der Frost kommt. Höchste Zeit, um das Auto mit Winterreifen auszustatten. Der Winterdienst im Landkreis sei für den ersten möglichen Schneefall am Wochenende gerüstet, verspricht das Landratsamt in Freiberg.

 

Der Landkreis führt mit seinen sechs Straßenmeistereien (Döbeln, Freiberg, Brand-Erbisdorf, Hainichen, Rochlitz, und Mühlau) Winterdienst auf insgesamt rund 1600 Kilometern Bundes-, Staats- und Kreisstraßen durch. Dafür stehen 24 eigene Fahrzeuge und rund 30 Fremdfahrzeuge zur Verfügung "und bei Bedarf werden weitere Fahrzeuge und Radlader angemietet", teilte Kreissprecher André Kaiser mit. Rund 5300 Tonnen an Streusalz lagern bereits in den sechs Meistereien, hinzu kommen noch Außenlager in Langenau, Rechenberg-Bienenmühle, Böhrigen, Altmittweida sowie Neudorf mit 4200 Tonnen Lagerkapazität.

In der bevorstehenden Wintersaison können noch weitere 11 500 Tonnen an Salz abgerufen werden. Kaiser: "Die Vorbereitungen für den Winterdienst sind fast abgeschlossen, hierzu gehört unter anderem die Wartung der Geräte und Fahrzeuge. Offizieller Abschluss der Vorbereitungen bildet der Tag der Winterbereitschaft mit Landrat Volker Uhlig."

Dieser findet am 5. November um 8 Uhr in der Meisterei in Freiberg und um 13 Uhr in der Meisterei in Hainichen statt. Im Gegensatz zu vorangegangenen Jahren ist dieser Termin aus organisatorischen Gründen etwas nach hinten verlegt worden. Das habe aber keinen Einfluss auf einen möglichen Einsatz am Wochenende. "Die Mitarbeiter sind in Bereitschaft versetzt, um gegebenenfalls auszurücken. Bevor die gesamten Mitarbeiter der jeweiligen Meisterei eingebunden werden, schauen sich einzelne Mitarbeiter neuralgische Punkte im Zuständigkeitsbereich an und entscheiden wie viele Fahrzeuge benötigt werden", informierte die Kreisbehörde ergänzend. Der Leiter der Abteilung Straßen, Jürgen Zimmermann, appellierte in diesem Zusammenhang an die Autofahrer: "Der Winterdienst kann nicht an allen Stellen gleichzeitig sein, deshalb ist entsprechende Winterausrüstung an den Fahrzeugen sowie eine angepasste Fahrweise sehr wichtig." In sämtlichen Werkstätten und Autohäusern herrscht derzeit Hochbetrieb durch den Räderwechsel.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr