Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Motorraum geht in Flammen auf: Auto brennt bei Wiesenthal
Region Döbeln Motorraum geht in Flammen auf: Auto brennt bei Wiesenthal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 14.09.2016
Ein Auto war bei Wiesenthal in Brand geraten. Quelle: Foto: Sven Bartsch
Wiesenthal

Gegen 15 Uhr rief die Sirene Dienstag-Nachmittag die Feuerwehrleute von Wiesenthal und Naunhof-Beiersdorf zum Einsatz. Nahe Wiesenthal stand ein Pkw Ford, dessen Motorraum in Flammen aufgegangen war. Die Kameraden von Wiesenthel löschten den Pkw-Brand, die Feuerwehrleute der Abteilung Naunhof-Beiersdorf die angrenzende Wiese. Dorthin hatten die Flammen übergegriffen. Insgesamt waren zehn Einsatzkräfte von Wiesenthal, Naunhof-Beiersdorf und Clennen im Einsatz. Als Ursache des Feuers wird ein technischer Defekt angenommen. Nach DAZ-Informationen handelt es sich um ein Kundenfahrzeug einer Autowerkstatt. Es geriet in Brand, als sich der Fahrzeugführer damit auf einer Probefahrt befand.

Von sro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn heute der Gasthof Haßlau wieder seine Türen öffnet, dann endet eine über zehnjährige Schließzeit. Lediglich der Saal war in den zurückliegenden Jahren für Veranstaltungen wie Fasching oder Werbefahrten genutzt worden. Dieses Frühjahr kaufte der Inder Satwinder Sing Mutti den Gasthof – um das Restaurant Mumbay zu eröffnen.

22.02.2018

Im Frühjahr kommenden Jahres wird das Gelände des Amtsgerichtes Döbeln zur Großbaustelle. Dann beginnen hier die Bauarbeiten für das neue Grundbuchamt. Dessen Akten lagern derzeit auf einem Dachboden der Rockstroh-Kaserne an der Kunzemannstraße. Dort müssen sie aber raus, weil der Landesrechnungshof eines Tages dort einziehen soll.

13.09.2016
Döbeln Am Sonntag fällt der Startschuss - Döbelner Halbmarathon kratzt an der 500

Am Sonntag fällt der Startschuss für den 5. Döbelner Halbmarathon. Vom Welwel Sport- und Freizeitzentrum aus starten Läufer auf vier verschieden langen Strecken und beim Sparkassen Kids-Cup. Die Voranmeldungen übertreffen die Erwartungen der Organisatoren. Aktuell haben sich 458 Läufer online in die Listen eingetragen.

13.09.2016