Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mozart im Döbelner Rathaus

Mozart im Döbelner Rathaus

Das Konzert für Klavier und Orchester A-Dur KV 414 von Wolfgang Amadeus Mozart steht im Mittelpunkt des nächsten Rathauskonzertes, welches das Kammerorchester Döbeln gestaltet.

Es findet am Sonntag, 9. Oktober 2011, um 17 Uhr im großen Rathaussaal Döbeln statt. Auf dem Programm stehen diesmal ausnahmslos Werke der Klassik. Zu Beginn erklingt von Joseph Haydn das Divertimento D-Dur op. 2, Nr. 5 und nach dem Klavierkonzert bringt das Orchester von Ludwig van Beethoven zunächst die sechs ländlerischen Tänze für zwei Violinen und Kontrabass und danach zum Abschluss die Deutschen Tänze für Streichorchester zu Gehör.

Als Solisten des Konzertes konnte das Kammerorchester Döbeln den hervorragenden Pianisten und Hochschullehrer Hermann Müller aus Magdeburg gewinnen. Er hat zu Döbeln eine ganz persönliche Bindung, denn er ist in Döbeln aufgewachsen und zur Schule gegangen. Er erhielt an der Musikschule Döbeln seinen ersten Klavierunterricht, studierte nach dem Abitur bei Prof. Rudolf Dunckel in Berlin das künstlerische Hauptfach Klavier. In sinfonischen Konzerten führte er mit verschiedenen Orchestern Klavierkonzerte von Haydn, Mozart, Beethoven, Liszt, Chopin, Schumann und Tschaikowski auf.

Neben seiner pianistischen Tätigkeit widmete sich Hermann Müller kontinuierlich pädagogischen Aufgaben. Von 1990 bis 1994 war er Leiter der ehemaligen Außenstelle Magdeburg der Hochschule für Musik Leipzig. Und von 1994 bis 2009 führte er eine Klavierklasse am Institut für Musik der Otto-von Guericke-Universität Magdeburg. Zur Förderung des Pianistennachwuchses gab er bereits mehrfach Sonderkurse an der Musikschule Döbeln.

Das Rathauskonzert wird von dem jungen Leipziger Gastdirigent Paul Heller geleitet. Eintrittskarten zu fünf Euro sind an der Abendkasse erhältlich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr