Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Mulderadweg wird nach Hochwasser asphaltiert
Region Döbeln Mulderadweg wird nach Hochwasser asphaltiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 21.05.2014

Voraussichtlich bis Mitte Juni bleibt der Weg komplett gesperrt.

Da den Mulderadweg viele Radwanderer nutzen, wird auch eine Umleitung ausgeschildert. Diese führt parallel zum Weg über die Verbindungsstraße Döbeln-Niederstriegis. Nach Fertigstellung des ersten Abschnittes soll der Bereich zwischen Wehr Neugreußnig und Mahlitzsch in Kooperation der Städte Roßwein und Döbeln instandgesetzt werden. Etwa sechs der reichlich elf Kilometer Mulderadweg auf Döbelner Gebiet wurden durch das Junihochwasser 2013 beschädigt. Das betraf überwiegend Abschnitte mit sandgeschlämmter Schotterdecke. An asphaltierten Abschnitten entstanden kaum Schäden. Daher werden die meisten Wegeabschnitte nun asphaltiert.

Bis Ende Juli 2014 werden die Schäden am Döbelner Mulderadweg in fünf Bauabschnitten beseitigt. Der überregionale Mulderadweg beginnt in Holzhau im Erzgebirge und führt bis zur Mündung der Mulde in die Elbe bei Dessau. T.S.

Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leisnig hat jetzt einen Wertstoffhof. Ab Freitag können die Leute zum Beispiel Elektronik-Schrott und Sperrmüll auf dem Gelände am Donnerberg abgeben.

20.05.2014

Am 12. Juni beginnt die langersehnte Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Für viele Fußballfans ist es das Highlight des Jahres. Einem sehenswerten und spannenden Fußball-Sommer steht eigentlich nichts mehr im Weg.

15.05.2014

Mit rund zwei Wochen liegen die Bauarbeiter an der Großbaustelle Lessing-Gymnasium im Verzug. Das kam am Donnerstag zur Sprache, als sich Mitglieder des Hauptausschusses des Döbelner Stadtrates vor Ort ein Bild machten.

15.05.2014