Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Musical Company Hartha: Revue nimmt Form an
Region Döbeln Musical Company Hartha: Revue nimmt Form an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:40 06.12.2012
Um die Geschichte des italienischen Liebespaares Romeo und Julia dreht sich die diesjährige Weihnachtsrevue der Musical-Company. Das Paar kommt in der Aufführung gleich doppelt vor. Es soll eine alte und eine junge Version geben. Die Rollen des "alten Paares" übernehmen Dina-Marie Weineck und Choreograf Robin Martin. Quelle: W. Sens
Hartha

Am Sonntag (15 Uhr)wird die Revue mit dem Titel "Love All Around" aufgeführt. Seit Wochen probt das Ensemble dafür. Und auch die entsprechenden Kostüme sind nun da. In diesem Jahr dreht sich alles um die Liebesgeschichte von Romeo und Julia. Diese wird aus verschiedenen Perspektiven musikalisch, tänzerisch und schauspielerisch beleuchtet. Company-Chefin Anja Weineck-Hucke versprach schon vorab einige überraschende Momente. Unter anderem werden zwei hochkarätige Profimusiker mit den Ensemblemitgliedern musizieren. Die Besucher sollen sich überraschen lassen. Viel mehr will die Company-Chefin noch nicht preisgeben.

Heute ist die letzte Gelegenheit für Abonnenten der DAZ, in den Genuss von ermäßigten Karten zu kommen. Die Tickets können für zehn beziehungsweise ermäßigt für sechs Euro erworben werden - allerdings nur im DAZ-Shop in der Breiten Straße in Döbeln. Nur dort kann der Rabatt gewährt werden. Restkarten werden zum normalen Preis an der Abendkasse verkauft.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für den Unterricht im Freien haben die Schüler der Evangelischen Grundschule in Technitz jetzt eine richtig tolle Hütte. Diese nahmen sie gestern in Besitz.

06.12.2012

Heiße Wohngeld-Debatte im Kreistag: Weil die Richtlinie der Verwaltung die unterschiedlichen Nebenkosten im Kreisgebiet nicht berücksichtigt, stimmten die Sozialdemokraten überwiegend dagegen.

06.12.2012

Auch die Handballer der Region gehen langsam aber sicher auf ihre wohlverdiente Winterruhe zu. Zumindest für die Teams der Sachsen- und Verbandsliga steht an diesem Wochenende bereits das letzte Hinrundenspiel an.

06.12.2012
Anzeige