Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach Brand in Döbeln: Gaststätte Black Horse offen, Wohnung hinüber

Nach Brand in Döbeln: Gaststätte Black Horse offen, Wohnung hinüber

Die gute Nachricht zuerst: Die Gaststätte Black Horse in der St.-Georgen-Straße ist uneingeschränkt geöffnet - trotz des Brandes am Sonntagabend im Obergeschoss des Gebäudes.

Voriger Artikel
Spende für Kirchenbauverein Technitz
Nächster Artikel
Bald gibt’s in Döbeln Restaurant Kerzenschein

Feuerwehrkameraden mussten sich vom Balkon und vom Dach aus Zugang verschaffen.

Quelle: Th. Sparrer

Döbeln. Auch vier von sechs Pensionszimmern sind nicht betroffen und können genutzt werden. "Wir möchten nicht, dass unsere Kunden verunsichert sind - gerade jetzt in der Adventszeit, wo viele Feiern anstehen", sagt Wirtin Carmen Binder. Tatsächlich ging bereits gestern Mittag in der Gaststätte alles seinen gewohnten Gang. Nicht einmal Brandgeruch war wahrzunehmen. "Das Wichtigste ist, dass keine Menschen zu Schaden gekommen sind, alles andere ist zu ersetzen", sagt Carmen Binder. Sechs Personen mussten bei der Evakuierung Sonntagabend das Gebäude verlassen, nachdem der Brand bemerkt worden war (DAZ berichtete). Darunter auch das Ehepaar Binder und ihr fünfjähriger Sohn, die nun von Verwandten aufgenommen wurden.

Ermittler der Kripo waren gestern vor Ort und konnten offenbar die Ursache des Feuers feststellen. "Ausgangspunkt war ein durch den Kamin entstandener Schwelbrand", so Carmen Binder. Damit zur schlechten Nachricht: Die Polizei schätzt den Schaden vorerst auf mehrere zehntausend Euro. Die Wohnung, die sich über der Pension befindet, ist derzeit nicht nutzbar. Wohnungsinhaber Uwe Binder hatte laut Polizeiangaben zwar noch versucht, das Feuer im Bereich des Kamins im Wohnzimmer selbst zu löschen. Er konnte jedoch ein Übergreifen auf die holzverkleidete Dachschräge nicht verhindern.

Um den Brand löschen zu können, mussten die Feuerwehrleute ins Gebäude eingreifen. Hatte das Feuer doch nicht nur den Dachstuhl erfasst, sondern sich auch in einem Zwischenboden ausgebreitet. "Wir mussten die Dachhaut öffnen, Schieferplatten und Holzverkleidung entfernen. Und auch die Zwischendecke musste entfernt werden", schildert Einsatzleiter Lutz Hesse das Vorgehen. 35 Kameraden der Wehren Döbeln und Ebersbach waren im Einsatz, der gegen 22.45 Uhr beendet werden konnte.

Binders steht aufgrund der zumindest für die nächste Zeit verlorenen Wohnung ein wenig angenehmer Advent ins Haus. "Zum Glück bekommen wir viel Hilfe in der Familie", sagt Carmen Binder, der die Ereignisse von Sonntagnacht natürlich noch anzumerken sind. Bei ihrer Arbeit in der Gaststätte werde es aber keine Abstriche geben: "Das Leben muss weiter gehen, das ist auch für uns wichtig." Olaf Büchel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.10.2017 - 15:11 Uhr

Kreisliga B (West): Tabellenführer und Verfolger patzen im Gleichschritt.

mehr