Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Neu gegründeter Rotary Club Döbeln unterstützt alle Förderschulen
Region Döbeln Neu gegründeter Rotary Club Döbeln unterstützt alle Förderschulen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:04 10.01.2012
Da freuen sich die jeweiligen Leiter der Förderschulen. Gestern bekamen sie von Vorstandsmitgliedern des Rotary Clubs Döbeln-Mittelsachsen einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro überreicht. Quelle: Sven Bartsch

Seit Ende 2010 laufen die Vorbereitungen für die Gründung des Rotary Clubs. Mögliche Mitglieder wurden angesprochen. Insgesamt müssen 25 Männer und Frauen ihre Bereitschaft zur Mitgliedschaft erklären. Erst dann kann ein neuer Rotary Club aus der Taufe gehoben werden. "Wir haben die offizielle Anerkennung kurz vor Weihnachten bekommen. Das war für uns alle ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk", sagte Gründungspräsident Steffen Blech gestern bei der Spendenübergabe im Waldheimer Ratskeller. Es bedürfe einer langen Vorbereitungszeit, um solch einen Club zu gründen, erklärte der Döbelner Rechtsanwalt Mathias Renner, Vorstandsmitglied. Durch die langen Vorlaufzeiten konnten schon verschiedene Gelder, unter anderem durch Mitgliedsbeiträge, eingesammelt werden, teilte Bezirksschornsteinfegermeister Mike Müller mit, ebenfalls Vorstand im Döbelner Rotary Club. Und gestern wurde ein Teil dieser Gelder ausgeschüttet.

"Wir waren uns einig, dass die Förderschulen als Erste von uns unterstützt werden", erklärte der Gründungspräsident. Heiko Felgener, Waldheims Förderschulleiter, sagte, dass die Schüler unmittelbar von diesem Geld profitieren werden. Unter anderem sollen damit Zuschüsse für geplante Ausfahrten gewährt werden. In der Roßweiner Albert-Schweitzer-Schule werde die Spende für eine Fahrt zur Schweitzer-Gedenkstätte nach Weimar eingesetzt. "Mit solchen Spenden können wir kleine Wünsche und Träume unserer Schüler erfüllen", sagte Waldheims Schulleiter.

Rotary-Präsident Blech erklärte darüberhinaus, dass es weitere Aktionen des Clubs in diesem Jahr geben werde. Auch werde die Suche nach neuen Mitgliedern weitergehen. Heiko Stets

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ganz still sitzt Arthur in einem der weißen Plastikstühle am Rand des Leisniger Hallenparketts. Auf dem geht es heiß her, doch im Gegensatz zu den meisten anderen Zuschauern beteiligt sich der kleine Beobachter nicht an den Anfeuerungstiraden, klatscht nicht bei gelungenen Aktionen der Fußballminis da auf dem Feld, gibt keine Hinweise, in welche Richtung der Ball geschossen werden muss.

10.01.2012

Um 18 Uhr geht im Oschatzer Revier ein Anruf ein. In einem Haus in der Ernst-Thälmann-Straße wollen Anwohner Schüsse gehört haben.

09.01.2012

Noch zwei große Partys - dann gehen im Rohtabak die Lichter aus. Die angesagte Party-Location in einem alten Industriegebäude an der Industriestraße war zehn Jahre lang ein Aushängeschild in Sachen Jugendkultur und wurde weit über die Stadtgrenzen hinaus in der Szene beworben.

09.01.2012
Anzeige