Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Krippe in Döbeln-Ost

Neue Krippe in Döbeln-Ost

Weil die Krippenplätze nicht ausreichen, muss die Stadt Döbeln zusätzliche schaffen. Das Container-Projekt (DAZ berichtete) nimmt langsam konkrete Formen an.

Döbeln. Nach aktuellen Berechnungen fehlen 35 Plätze, wenn ab August nächsten Jahres ein Rechtsanspruch auf Krippenbetreuung besteht. Die Stadtverwaltung plant nicht zu knapp und will, dass 48 neue Plätze entstehen.

Eine Containerlösung ist gut denkbar. Die Kommune würde die mobile Unterkunft kaufen. Denn das Mieten von Containern wäre letztlich teurer, weil die Miete ziemlich hoch ist, eine Bindungsfrist von zehn Jahren besteht und zudem berücksichtigt werden muss, dass bei einem Kauf die Container der Stadt gehören und später wieder veräußert werden könnten. Mit Bodenplatte, Anschlüssen, Außenanlagen und allem drum und dran würde das Ganze rund eine Million Euro kosten, sagt Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer (CDU). "Nach Gesprächen mit dem Landratsamt rechnen wir zurzeit mit einer Fördersumme von 460 000 Euro. Der Jugendhilfeausschuss muss natürlich noch zustimmen", erklärt Egerer.

Auch die Fläche für das Aufbauen der Container-Krippe ist mittlerweile ausgeguckt: Das Gelände des Basketballplatzes - ein Teil des eingezäunten Sportplatzes der Grundschule Döbeln-Ost (hinter dem Gravurbetrieb Wilhelm) - wird für am geeignetsten gehalten. "Der Hauptausschuss hat entschieden, den Containerkauf anzugehen. Wir müssen uns auch sputen. Die Nachfrage nach diesen mobilen Gebäuden wird wegen der Krippenplatzsituation bald riesengroß sein", vermutet der Oberbürgermeister.

Trotzdem soll auf Wunsch der Stadträte noch eine Alternative geprüft werden, und zwar die Unterbringung der Krippenkinder in einem bestehenden kommunalen Gebäude. Dafür käme nur der Erdgeschoss-Bereich der Grundschule Döbeln-Ost in Frage.

Da der Flächenbedarf für 48 Kinder zwischen 400 und 500 Quadratmetern liegen würde, ist Egerer skeptisch. "Das müssten wir der Schule wegnehmen. Und ob dann dem Bedarf der Grundschule und des Hortes noch entsprochen werden kann?" Die Stadt will die Aufgabe, das zu überprüfen, einem externen Büro übertragen. Diese Prüfung soll auch ergeben, was für Kosten bei dieser Variante auf die Stadt zukommen würden, denn Umbauarbeiten wären in jedem Fall erforderlich. Die könnten aber ebenfalls gefördert werden.

Olaf Büchel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr