Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Neuer Caravanplatz für Döbeln
Region Döbeln Neuer Caravanplatz für Döbeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:48 26.01.2012
Nur noch Markise ausfahren und die Gartenmöbel raus. Per Bildmontage ließ DAZ-Fotograf Sven Bartsch gestern schon mal die Wohnmobile am Döbelner Sport- und Freizeitzentrum Welwel vorfahren. Hier dürfen die Camper künftig offiziell übernachten und die Logistik des Welwel nutzen.
Döbeln

Immer mal wieder hätten in den vergangenen Jahren Caravantouristen nach solchen Stellplätzen in Döbeln gefragt. Döbeln sei für viele offenbar eine interessante Zwischenstation gewesen, weiß Ulf Fischer von der Döbelner Stadtinformation zu berichten. Im Auftrag von Oberbürgermeister Hans- Joachim Egerer (CDU) nahm sich Fischer dem Thema an.

In Absprache mit Thorsten Hartwig und Lutz Iwan vom Sport- und Freizeitzentrum Welwel werden nun auf dem Parkplatz vor der Tennishalle bis zu vier Caravan-Stellplätze ausgewiesen. Hier können die Camper mit ihren Wohnmobilen übernachten. Während der täglichen Öffnungszeiten des Sport- und Freizeitzentrums dürfen sie die Sanitäranlagen und die Gastronomie des Hauses nutzen.

Größere Investitionen in spezielle Stromanschlüsse sowie Anschlüsse zum Frischwasser auftanken oder zum Abpumpen der Chemietoiletten der Wohnmobile sind derzeit aber noch nicht vorgesehen. "Bevor viel Geld in die Stellplätze investiert wird, wollen wir erst einmal eine Zeit lang beobachten, ob das Angebot auch tatsächlich genutzt wird", sagt Thomas Mettcher, Pressesprecher der Stadtverwaltung. Der Vertrag mit dem Welwel sieht für Dezember 2013 ein entsprechendes Resümee vor. Ist ein Bedarf bei den Wohnmobiltouristen nachgewiesen, sind Investitionen in entsprechende Anschlüsse zur Ver- und Entsorgung denkbar. Erste Kostenangebote liegen bei etwa 5000 Euro pro Stellplatz. Das ist aber noch Zukunftsmusik.

Zunächst hat die Stadtverwaltung nur Hinweisschilder für die Stellplätze in Auftrag gegeben. Des weiteren wurden in der neuesten Ausgabe des Bordatlas, einem internationalen Caravanführer, entsprechende Informationen über das neue Döbelner Angebot sowie einige touristische Angaben zur Stadt und ihrer Umgebung veröffentlicht.

❏ Der Reisemobil International Bordatlas aus dem DoldeMedien Verlag gehört zu den beliebtesten den Stellplatzführern unter Wohnmobiltouristen.

❏ Den vorläufigen Höhepunkt markiert die Ausgabe 2012: Sie listet insgesamt über 5 600 Stellplätze, zwei Drittel davon im 620 Seiten starken Deutschland-Teil und ein Drittel im separaten Europa-Band, auf.

❏ In dieser neuen Ausgabe sind auch die neuen Stellplätze in Döbeln an der Fichtestraße 10 sowie nützliche Tourismusinformationen über Döbeln enthalten.

Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sachen zusammenlegen, Sachen einsortieren und Sachen verkaufen - Karin Hübner macht jeden Tag alle Handgriffe, die in einem Bekleidungsgeschäft anfallen.

26.01.2012

Während in Sachsenliga und Verbandsliga die Fans an diesem Wochenende ein Stück fahren müssen, um ihre Mannschaften anzufeuern, wartet in der Bezirksklasse sogar ein Derby in Leisnig.

26.01.2012

Das F-Juniorenturnier war das letzte Turnier des SV Merkwitz um den Fair-Play-Hallencup. Neun Mannschaften kämpften um den Sieg in zwei Staffel.

26.01.2012
Anzeige