Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neuer Intendant will Spielpläne konzentrieren

Neuer Intendant will Spielpläne konzentrieren

Der neue Intendant des Mittelsächsischen Theaters Ralf-Peter Schulze will in künftigen Spielzeiten das Angebot konzentrieren und trotzdem die Besucherzahl ausbauen.

Freiberg/Döbeln. Das Leitungsteam des Theaters wird demnächst durch Schauspieldirektorin Annett Wöhlert verstärkt; diesen Posten gab es in den vergangenen Jahren nicht. Wöhlert kommt von Schulzes bisheriger Wirkungsstätte, dem Theater Neubrandenburg/Neustrelitz. Auch seinen leitenden Dramaturgen Matthias Wolf bringt Schulze aus Mecklenburg-Vorpommern mit; er kommt ab der Spielzeit 2012/2013 für Hagen Kunze. Jan-Roelof Wolthuis hat sein Engagement als Erster Kapellmeister beendet, für ihn ist bereits Joseph Bousso aus New York zur Philharmonie gestoßen. Mit Generalmusikdirektor Jan Michael Horstmann will Schulze weiter zusammen arbeiten.

Die Nichtverlängerung zahlreicher Arbeitsverträge von Künstlern, ein empfindliches Thema in den vergangenen Wochen und Monaten, verteidigte Schulze. Die tarifrechtlichen Möglichkeiten seien so; der Vorgang sei normal, und er vermute, dass sich die Situation ein Stück weit beruhigt habe.

88 000 Besucher zählte das Mittelsächsische Theater in der vergangenen Spielzeit, erklärte Geschäftsführerin Dr. Christine Klecker, rund 3000 weniger als in der Spielzeit 2009/2010. Das sei unter anderem mit den Bauarbeiten in Döbeln seit Februar zu begründen, aber auch damit, dass zwei Großveranstaltungen weggefallen sind, die sonst zusammen mit dem Mittelsächsischen Kultursommer veranstaltet worden waren: die Performance zum Stein in Rochlitz sowie die Sommernachtsträume in Lichtenwalde. Trotz schlechten Wetters ist nach derzeitigem Stand auch die Seebühnen-Saison zufriedenstellend verlaufen.

Björn Meine

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.08.2017 - 17:38 Uhr

Ferl-Elf moniert Schiedsrichter-Entscheidung und muss sich letztlich in Unterzahl chancenlos geschlagen geben.

mehr