Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neuer Spielplatz für Kiebitzer Sonnenkinder

Kiebitz Neuer Spielplatz für Kiebitzer Sonnenkinder

Endlich ist es soweit. Begeistert nahmen die 24 Kinder der Kindertagesstätte in Kiebitz ihren neu gestalteten Spielplatz in Besitz. Seit April hatten die Mitarbeiter des Bauhofes des Gemeinde Ostrau das Gelände neu gestaltet, bepflanzt begrünt und vor allem neue Spielgeräte aufgebaut.

Franz-Eddie, Richard und Benjamin nutzten am Freitag begeistert das neue Kletter-, Rutschgerüst ihres neuen Kindergartenspielplatzes in Kiebitz. Auch für die Kleinsten gibt es spezielle Geräte.

Quelle: Thomas Sparrer

Kiebitz. Endlich ist es soweit. Begeistert nahmen am Freitag die 24 Kinder der Kindertagesstätte in Kiebitz ihren neu gestalteten Spielplatz in Besitz. Seit April hatten die Mitarbeiter des Bauhofes des Gemeinde Ostrau das Gelände neu gestaltet, bepflanzt begrünt und vor allem neue Spielgeräte aufgebaut. Runde 18 000 Euro setzte die Gemeinde Ostrau für den neuen Kindergartenspielplatz ein. Finanzielle Unterstützung für das Projekt kam aber ebenso von den Stadtwerken Döbeln und dem Kinderförderverein Ostrau.

Mit Liedern Tänzen und Blümchen bedankten sich die Kinder bei allen am Spielplatzprojekt Beteiligten. Dann durften sie endlich die neuen Spielgeräte in Beschlag nehmen. Dazu gehören ein multifunktionales Klettergerüst mit Rutsch, ein etwas kleineres Kletter- und Rutschgerüst für die Kinderkrippenkinder, dazu eine Nestschaukel, zwei Sandkästen mit Sonnenschutz und viel Grün.

Vizebürgermeister Bernd Sonntag bedankte sich im Namen der Gemeinde Ostrau bei allen Beteiligten und Unterstützern. Die Kiebitzer Kindertagesstätte bietet insgesamt Platz für 30 Kinder, davon sieben für Kinder im Krippenalter. Mit 24 Kindern ist die Einrichtung derzeit gut ausgelastet. „Auch nach der Einschulung der Schulanfänger gibt es bereits Neuanmeldungen, so die Auslastung weiter sehr gut bleibt“, sagt Kita-Leiterin Petra Hüttner.

Von Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr