Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Neuer Vorstand bei Kübler & Niethammer
Region Döbeln Neuer Vorstand bei Kübler & Niethammer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 13.04.2018
Kübler & Niethammer bekommt einen neuen Vorstand. Quelle: Wolfgang Sens
Kriebethal

Die Papierfabrik Kübler & Niethammer hat ab 1. Juni einen neuen geschäftsführenden Vorstand. Es handelt sich um Michael Boschert, der als einer der profiliertesten deutschen Papiermanager gilt. Zuvor leitete Boschert sehr erfolgreich den Standort Kehl der Koehler-Gruppe. Er werde in den nächsten Jahren die strategische Positionierung von Kübler & Niethammer als Spezialpapierhersteller weiterentwickeln und vorantreiben, heißt es in einer Mitteilung.

Die Produktpalette für Spezialpapiere umfasst zwischenzeitlich nassfeste Etiketten, Gegenzugpapiere, Buchdruckpapiere und Digitalpapiere. Kübler & Niethammer sei es mit neuen Entwicklungen jüngst gelungen, die Weiße von LWC-Papieren deutlich auf nunmehr 82 Weiße- punkte zu erhöhen, unter gleichzeitiger Einhaltung höchster Umweltstandards. Damit hebe man sich sehr deutlich von den Wettbewerbern für recycling-basierte LWC-Papiere ab.

LWC steht für Light Weight Coated und bezeichnet holzhaltige, beidseitig gestrichene und sehr hochwertige Papiere im Gewichtsbereich von 39 bis 80 Gramm/Quadratmeter. Zusätzlich bietet Kübler & Niethammer auch Telefonbuchpapiere mit 76 Weißepunkten an.

Von daz/obü

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen eigenartigen Anblick bieten derzeit die Linden, die das untere Ende der Sonnenstraße säumen. Während anderorts alles austreibt und sprießt, wurden diese zurechtgestutzt, zwei Bäume gar gefällt. Eine Sicherheitsmaßnahme, sagt die Stadt. Grund für die DAZ nachzufragen, was ist in Hartha beim Verschnitt von Bäumen zu beachten?

23.04.2018

Da gibt es nichts zu bereuen. Die Bayerische Warenvermittlung (Baywa) hat mit ihrem neuen Technik-Zentrum in Mockritz einen Treffer gelandet. Sogar aus dem Ausland kommen die Kunden. Investieren will die Baywa aber auch an anderen Standorten in der Region Döbeln.

15.04.2018

Der Geburtstag von Charlotte Weiß ist in Leisnig immer noch jedes Jahr ein Grund zum feiern. Dabei ist die Geschäftsfrau schon seit 16 Jahren tot. Sie wäre 2018 schon 114 Jahre alt geworden. Ihr Geld ist so gut angelegt, dass heute noch Leisniger davon profitieren.

15.04.2018