Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neun Flaschen Bier kosten 700 Euro: Ein Döbelner wollte sich im Kaufland mit etwas Freibier versorgen - und wurde ertappt

Neun Flaschen Bier kosten 700 Euro: Ein Döbelner wollte sich im Kaufland mit etwas Freibier versorgen - und wurde ertappt

Knapp vier Euro wollte Thomas J.* sparen, als er sich im Kaufland neun Bierflaschen in den Rucksack packte. Knapp vier Euro führten den jungen Mann auf die Anklagebank im Amtsgericht.

Denn der Ladendetektiv hatte ihn beobachtet, gestellt und Kaufland hat den Fall bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Wie so viele vorher offenbar auch. Denn Richter Janko Ehrlich nannte den als Zeugen geladenen "Ladenhüter" einen Dauergast.

Für Thomas S. war wohl auch dessen eintragreiches Vorstrafenregister der Grund für die Staatsanwaltschaft, ein "Einschreiten von Amtswegen für geboten" zu halten. Fünf Einträge stehen darin. Der letzte stammt aus 2010: eine Geldstrafe wegen Diebstahls. "Die Strafen habe ich alle bezahlt oder abgearbeitet", sagte Thomas S. vor Gericht. Er berichtete weiterhin, seine Alkoholabhängigkeit habe ihn zu der Tat im Kaufland getrieben. "Danach habe ich zu Hause kalten Entzug gemacht, mir beim Arzt Tabletten geholt", erzählte er. Auch kümmere er sich jetzt um Arbeit, versuche gemeinsam mit dem Arbeitsamt herauszufinden, "zu was ich überhaupt noch fähig bin", so der ausbildungs- und arbeitslose Döbelner. Deswegen stünde bald ein psychologisches Gespräch an. Ein Problem hat der Angeklagte bereits erfolgreich gemeistert: Er ist seit der Tat trocken.

Nun blieb noch die strafrechtliche Seite seiner Sucht. Diese ging er vor Gericht offen an, gestand gegenüber Richter Janko Ehrlich und Staatsanwalt Matthias Uhlig die Tat. Den Dauergast-Detektiv brauchte das Gericht nicht zur Zeugenvernehmung bitten. Richter Ehrlich verurteilte Thomas S. zu einer Geldstrafe von 70 Tagessätzen zu zehn Euro.

"Das ist schon eine Verzweiflungstat gewesen. Bierflaschen in den Rucksack stecken - das klappert doch und die Chance erwischt zu werden, ist relativ hoch", sagte der Richter. Er blieb mit der Strafe unter dem Antrag des Staatsanwaltes und würdigte das Geständnis: "Wenn Sie sich vor Gericht anders verhalten hätten, hätte ich auch eine Freiheitsstrafe begründen können." Thomas S. nahm das Urteil an - und auch der Staatsanwalt kündigte an, es nicht anzufechten.

Dirk Wurzel

* Name geändert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.08.2017 - 06:21 Uhr

Der FSV erlebt zum Start der Fußball-Kreisliga ein 0:7-Heimdebakel gegen Belgern.

mehr