Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Noch ordentlich Hausaufgaben zu machen

Noch ordentlich Hausaufgaben zu machen

Noch keinen Sieg, aber immerhin den ersten Punkt erkämpften sich die Sachsenliga-Handballer der HSG Neudorf-Döbeln am Wochenende. Gegen den EHV Aue II spielten die Schiweck-Schützlinge 28:28. "Es hat schon besser ausgesehen als in den letzten Spielen", so Trainer Udo Schiweck.

Voriger Artikel
Eingemeindung als große Chance sehen
Nächster Artikel
4. Döbelner Nachtbergzeitfahren: 58 Starter nehmen den Kampf mit dem Berg auf

Drei Tore steuerte Karl Hälsig zu den 28 Treffern der Neudorf-Döbelner bei. Bei denen reichte es gegen Aue II zum ersten Punkt in dieser Saison.

Quelle: Gerhard Dörner

Döbeln . Die zweite Hälfte eröffneten die Gäste mit einem Tor zum 13:15. Die Gastgeber hatten offensichtlich ihre Pause noch nicht richtig beendet und waren in der Abwehr noch nicht konzentriert genug. Bis zur 35. Minute hielt dieser Zustand an - als Aue erstmals mit vier Toren führte (14:18). Doch im Anschluss daran holten die Neudorf-Döbelner wieder auf und gingen ihrerseits in Führung. Jetzt zuckte doch ein wenig Leidenschaft auf, die HSG-Bank machte Stimmung. Doch die ganz große Spritzigkeit fehlt dem Neudorf-Döbelner Spiel noch immer. Zu langsam war dieses im großen und ganzen auch gegen Aue. Was die Abwehr angeht, sind die HSG-Männer allerdings schon einen Schritt weiter, die meisten Gegentreffer waren Kontertore.

In der 45. Minute stand es 22:22, drei Minuten später lagen die Gäste wieder mit zwei Toren vorn. Die HSG glich innerhalb einer Minute aus, ließ nicht locker und machte schon deutlich, dass sie gewillt war, zu siegen. Trotzdem wurde das Spiel jetzt wieder ruhiger, plätscherte so dahin und wieder ließen die Döbelner dem Gast beim 26:28 den Vortritt. In der vorletzten Minute gelang das 27:28, zwei Sekunden vor Schluss bekam der Gastgeber einen Foul-Siebenmeter zugesprochen, den Henoch verwandelte - 28:28. "Wir hatten es in der Hand, die Begegnung spielerisch zu entscheiden, doch dafür bedarf es eines schnelleren Passspiels und wir hätten direkter zum Tor spielen müssen", so Trainer Schiweck. "Außerdem ist unsere Fehlwurfquote noch zu hoch und wir machen zu viele technische Fehler."

 

HSG Neudorf-Döbeln: Halwaß, Scheunert, Reddiger, Stiehler, Koy, Seefeld (1), Bairich (1), Weber (1), Händler (11/3), Perge (1), Schumann (3), Blech (6), Hälsig (3), Henoch (2/2).

EHV Aue II: Onemichel, Wetzel (6/1), Baumgarten (4/1), Kreuße, Gerschler, Roth (2), Streng (2), Arlt (1), Meyer (5), Kropp, Riedel, Otto (7), Raupach.

Schiedsrichter: Ritter, Städter (SSV Heidenau).

Zuschauer: 150.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr