Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Olga Scheck schenkt ihrer zweiten Heimat ein Bild

Olga Scheck schenkt ihrer zweiten Heimat ein Bild

Olga Scheck wohnt zwar nicht mehr in Waldheim. Ihr wird aber immer noch warm ums Herz, wenn sie an ihre Zeit in der Zschopaustadt denkt. Deshalb will die Künstlerin der Stadt sowie deren Einwohnern etwas zurückgeben und überbrachte ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk.

Voriger Artikel
Das war das Jahr 2011 in der Region Döbeln
Nächster Artikel
Landesligist vor fast unlösbarer Aufgabe

Olga Scheck übergibt ihr Ölbild an Bürgermeister Steffen Blech.

Quelle: H. Stets

Waldheim . Während der Stadtratssitzung verschenkte die Malerin ein Bild: ein Engel, der die Silhouette Waldheims mit seinem Flügel umarmt.

Die Zschopaustadt sei ihr zur zweiten Heimat geworden, sagt die Künstlerin mit merklich russischem Akzent. Nach ihrer Aussiedlung sei sie 1994 nach Waldheim gekommen, lebte mehr als 13 Jahre an den Ufern der Zschopau. "Ich habe nur warme und gute Erinnerungen an Waldheim", sagt die Malerin, die mittlerweile in Döbeln wohnt und dort zeichnet. Immer wenn sie auf Waldheimer treffe, die sie kennen, werde sie angesprochen, wie es ihr geht, was sie macht. Muss dann Rede und Antwort stehen. "Ich habe auch sehr viel Hilfe von Waldheim bekommen. Ich hab mir jetzt überlegt, wie ich etwas zurückgeben kann", erklärte die zierliche Frau, bevor sie ihr Werk stellvertretend an Waldheims Bürgermeister Steffen Blech übergab. Er machte klar, dass er für das Bild einen würdigen Platz im Kulturzentrum oder im Rathaus finden werde. "Ich muss schon sagen, dass mir die Sache nahe geht", fügte Blech an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 05:12 Uhr

Hochspannung beim Auftakt der Nordsachsenliga / Mügeln peilt in Beilrode die ersten Punkte an

mehr