Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer Diabetologe empfiehlt viel Bewegung und gesunde Kost

Oschatzer Diabetologe empfiehlt viel Bewegung und gesunde Kost

Jeder Zehnte ist davon betroffen. Diabetes ist eine heimtückische Krankheit, die zu Schlaganfall, Herzinfarkt oder Nierenschäden führen kann. Der Diabetologe Dr. Bernd Donaubauer setzt auf Vorbeugung und lädt deshalb am kommenden Mittwoch zum Oschatzer Diabetestag ins Thomas-Müntzer-Haus ein.

Voriger Artikel
Döbelner SC gegen Naunhof gefordert
Nächster Artikel
Döbeln: Amtsgerichtsdirektor Dominik Schulz nun auch Vizepräsident

Dr. Bernd Donaubauer

Oschatz. Jeder Zehnte ist davon betroffen. Diabetes ist eine heimtückische Krankheit, die zu Schlaganfall, Herzinfarkt oder Nierenschäden führen kann. Der Diabetologe Dr. Bernd Donaubauer setzt auf Vorbeugung und lädt deshalb am kommenden Mittwoch zum Oschatzer Diabetestag ins Thomas-Müntzer-Haus ein.

 

 

Das Durchschnittsalter der Einwohner in der Region Oschatz steigt. Wie wirkt sich das auf die Entwicklung der Diabetes-Erkrankungen aus?

 

 

Die Zahl der Erkrankten steigt absolut, auch durch das Älterwerden der Bevölkerung. Es ist kein Zufall, dass ich nach Döbeln gegangen bin und dort eine zweite Praxis eröffnet habe.

 

Die Grundlagen für eine spätere Erkrankung werden meist in der Kindheit und Jugend gelegt. Sind sich Eltern und Lehrer dessen bewusst?

Die Lehrer stehen diesem Thema sehr aufgeschlossen gegenüber. Wie das die Eltern sehen, kann ich nicht beurteilen. Klar ist: Es gibt immer mehr übergewichtige Kinder. Wenn auf die kein Einfluss genommen wird, geraten sie zwangsläufig in die Diabetes-Schiene. Deshalb beziehen wir die Schulen mit ein, um das Bewusstsein für diese Krankheit zu wecken. Prävention ist wichtig, denn Ernährung und Bewegung spielen bei Diabetes, Typ 2, eine wichtige Rolle.

Wie sieht die optimale Lebensweise aus, um sich vor einer Erkrankung zu schützen?

Wer genetisch vorbelastet ist, muss aufmerksam sein. Wir empfehlen viel Bewegung und gesunde Kost - besser eine Möhre als ein Stück Streuselkuchen.

Was beschäftigt die Betroffenen der Krankheit am meisten?

Die psychologische Last, dass die Krankheit sie ein Leben lang begleitet - vom Frühstück bis zum Abendbrot. Zum richtigen Umgang mit Diabetes bieten wir Schulungen und eine kontinuierliche Betreuung an.

Erstmals kooperieren Sie beim Diabetestag mit der Collm-Klinik. Warum?

Wir wollen die gesundheitliche Betreuung der Patienten in der Region komplex betrachten. Primär ist Diabetes zwar eine ambulant zu behandelnde Krankheit. Aber bei anderen Erkrankungen, die in Zusammenhang mit Diabetes stehen, braucht der Patient auch das Krankenhaus.

Fragen:

 

 

Programm

- Der 6. Oschatzer Diabetestag findet am 23. November von 13.30 bis 20 Uhr im Thomas-Müntzer-Haus statt.

- Im Mittelpunkt mehrerer Arztvorträge ab 15 Uhr steht die Niere bei Diabeteserkrankung.

- Während der gesamten Veranstaltung findet ein Diabetesmarkt statt.

- Lehrer und Schüler des Thomas-Mann-Gymnasiums zeigen ab 14.05 Uhr ein Bühnenprogramm, der Oschatzer Fechtverein tritt auf. Diätassistenten des privaten Bildungszentrums geben Tipps für Ernährung und Körpergewicht.

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:15 Uhr

Oberliga: Der Aufsteiger empfängt den Vorjahresdritten, und seine Fans haben das Stadion auf Vordermann gebracht.

mehr