Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oschatzer Kids schauen mit Wehmut auf die Ferien zurück

Oschatzer Kids schauen mit Wehmut auf die Ferien zurück

Am vergangenen Wochenende gingen die Sommerferien zu Ende. Seitdem besuchen die Kinder und Jugendlichen in der Oschatzer Region wieder die Schule.

Region Oschatz.

OAZ fragte die Schüler, wie sie ihre Ferienwochen verbracht haben. Was bereitete ihnen am meisten Freude?

 

Sarah Mical (14) aus Kempten in Bayern - zu Besuch in Oschatz: "Mit meiner Tante habe ich zwei Mal einen Pferdehof in der Nähe von Ostrau besucht, um zu reiten. Allgemein habe ich mich in den letzten drei Wochen sehr oft mit meiner Tante im Oschatzer Zentrum und in Riesa aufgehalten, um einzukaufen. Dabei hat sie mir viele hübsche Kleidungsstücke in Oschatz gekauft. In Kleinragewitz habe ich oft im Pool meiner Tante gebadet. Sehr gefreut habe ich mich, als ich meine Freundin in Naundorf besuchen durfte."

 

Eric Eisenach (9) aus Lonnewitz: "Die schönste Zeit habe ich beim Bauer Merkel auf dem Dorf verbracht, als ich ihm bei seiner Weizenernte helfen durfte. Ich fahre nämlich sehr gern in seinen Traktoren und Mähdreschern mit. Außerdem war ich mit meiner Familie baden. Da mag ich die Rutsche und den Strudel-Kreisel am liebsten. Außerdem waren wir in Halle im Bergzoo, wo ich die Leoparden am meisten mochte. Ansonsten habe ich noch insgesamt drei Wochen im Hort verbracht, wo wir Filme geschaut und gekegelt haben. "

 

Lydia Wislicenus (16) aus Lonnewitz: "Mit zwei Freundinnen zusammen bin ich zum Baden in die Sachsen-Therme gefahren. Außerdem waren wir in Leipzig auf Shopping-Tour, wobei die beiden mich bestens beraten haben. In Oschatz habe ich das coole Fest "Summer Summit" besucht, oft bei meiner Freundin übernachtet und im Platsch entspannt. Einmal war ich bei der House-Party meines Kumpels in Paußnitz. Viermal habe ich mir einen Film im Kino angeschaut und nun bin ich pleite!"

 

Felix Burkhardt (10) aus Mügeln: "In der zweiten Ferienwoche bin ich gemeinsam mit meinen Eltern nach Dubai verreist. Dort haben wir eine Stadtrundfahrt und eine Safari unternommen. Leider haben wir dabei kaum Tiere gesehen, aber das Fahren im Geländewagen war lustig. Die dritte Woche habe ich im Döbelner Feriencamp verbracht, wo ich schwimmen und Fußballspielen war. In der fünften haben wir meinen großen Bruder in Baden-Württemberg besucht."

 

Natalie Ferl (11) aus Oschatz: "Nachdem ich zwei ganze Wochen mit meiner Familie in Kroatien den schönen Strand genossen habe, habe ich eine weitere Woche lang meine Lieblingsoma besucht. Danach habe ich mir auch für meine "Zweitlieblingsoma" sieben Tage Zeit genommen. Wir waren viel im Wurzener Freibad schwimmen und haben Eis gegessen. Haselnuss-Eis mag ich am liebsten. Im Urlaub hat mir das Amphitheater in Kroatien übrigens am besten gefallen. Außerdem habe ich noch zwei Mal bei meiner Freundin übernachtet. Die letzten Tage habe ich für das schöne Trainingslager im Turnverein genutzt, um fit für die Schulzeit zu sein."

Jane Sommer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.11.2017 - 11:59 Uhr

Wenn es draußen kälter und dunkler wird, beginnt die Hallensaison. Wir bieten eine Übersicht über Turniere in und um Leipzig und sind dankbar für Hinweise.

mehr