Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ostrau: B-169-Ausbau kaum vor 2015

Ostrau: B-169-Ausbau kaum vor 2015

Der Ausbau der Bundesstraße B 169 ist vorerst aus dem Investitionsplan gestrichen. Die Maßnahme bleibt aber generell als Bedarf im Bundesverkehrswegeplan verankert (die DAZ berichtete).

Döbeln/Ostrau. "Der Ausbau der B 169 bleibt trotz der Streichung aus dem Investitionsrahmenplan im Bedarfsplan. Dort als dringlicher Bedarf - das heißt, er genießt einen recht hohen Stellenwert", schätzt Mittelsachsens Bundestagsabgeordnete.

"Ein Investitionsrahmenplan beschreibt Zeiträume, in denen derartige Maßnahmen als tatsächlich realisierbar gelten", sagt Veronika Bellmann. "Diese Realisierbarkeit wird unter anderem in Abhängigkeit vom Planungsstand getroffen."

Demnach wurde der Teilabschnitt bei Ostrau als "unrealistisch" eingeschätzt. Man rechnet also nach dem derzeiten Stand der Planungen nicht mit einem Baubeginn vor 2015. Denn laut Bellmann befindet sich der Streckenabschnitt derzeit im Linienbestimmungsverfahren - einem sehr frühen Planungsstadium. Mit dem wird die detaillierte Trassenführung bestimmt. Erst nach der Festlegung werden zum Beispiel die Träger Öffentlicher Belange (TÖB) erneut befragt.

Außerdem sollte die Linienführung möglichst "unangefochten" bleiben, meint Bellmann. Bürgerinitiativen hatten sowohl in Salbitz als auch in Ostrau immer wieder versucht, auf die Straßenführung und die Planungen Einfluss zu nehmen. "Einigkeit bei Bevölkerung und den Gemeinderäten wären von Vorteil. Irgendwann sollte man sich auf eine Variante einigen und nicht immer Neues diskutieren. Es ist angezeigt, die Sache zügig zu Ende zu bringen", so der Rat Bellmanns.

"Die Leute müssen das vor Ort ausfechten - die Planungsbehörde mit der Landesdirektion, der Kommune und den Bürgern." Die Politikerin rechnet mit weiteren drei bis vier Jahren zur Klärung des Sachverhaltes und "kaum mit Beginn der Baumaßnahme vor 2015". Aber die Bundestagsabgeordnete warnt auch davor, die Aussagen des Investitionsplanes überzubewerten: "Das ist keine Bibel. Die Gemeinde Ostrau sollte ihren Plan vorantreiben. Denn die Sache ist ja nicht vom Tisch und bereits im Fluss. Es besteht sogar die Möglichkeit, noch nachträglich in den Investitionsrahmenplan aufgenommen zu werden."

Dabei lobt Bellmann das Engagement der Ostrauer Bürgermeisterin: "Frau Reibig ist sehr engagiert, aber sie braucht eine Mehrheit hinter sich. Dann kann auch ich das unterstützen. Ich werde auf alle Fälle darauf achten, dass der Ausbauplan für die B 169 nicht gänzlich rausfällt." Der neue Investitionszeitrahmen werde 2014 in Angriff genommen. Dort gehöre die Baumaßnahme wieder hinein.

Natasha G. Allner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 05:12 Uhr

Hochspannung beim Auftakt der Nordsachsenliga / Mügeln peilt in Beilrode die ersten Punkte an

mehr