Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ostrauer Drogenverkäufer: "Grasgärtner" sät Hoffnung

Ostrauer Drogenverkäufer: "Grasgärtner" sät Hoffnung

Gefängnis oder nicht - darum geht es seit gestern für den Ostrauer Manuel G.. Eine Berufungskammer prüft ein Urteil des Amtsgerichtes Döbeln wegen einer Drogenstraftat.

Chemnitz/Ostrau. Manuel G. ging wegen seiner üppigen Cannabis-Plantage als "Grasgärtner" in die hiesige Justizgeschichte ein. 209 Hanf-Pflanzen stellte die Polizei sicher, als sie im Juni 2010 seine Ostrauer Wohnung durchsuchte, dazu eine Feinwaage, in Tütchen abgepacktes Marihuana und einen größeren Bargeldbetrag. Ein Jahr und vier Monate Haft mit Bewährung waren die Quittung, die ihm das Schöffengericht am Döbelner Amtsgericht unter Vorsitz von Richterin Christa Weik dafür 2011 ausstellte. Ein Jahr später saß Manuel G. wieder in Döbeln wegen eines Drogenverbrechens auf der Anklagebank. Er habe mit Crystal in größerer Menge gehandelt und zudem seine Ex-Freundin per SMS belästigt. Aus einem Jahr mit Bewährung wurde eine Gesamtstrafe von zwei Jahren und neun Monaten, die Bewährung war futsch. G.s Verteidiger, Rechtsanwalt Mathias Renner, legte Berufung ein. Und so sitzt seit gestern die 3. Strafkammer am Landgericht Chemnitz unter Vorsitz von Richter Kay-Uwe Sander erneut wegen des "Grasgärtner" in Verhandlung.

Deutlich wurde: Der Angeklagte sieht besser aus, als bei den Döbelner Prozessen, wo ein offensichtlicher Crystal-Konsum seine Wirkungen zeigte. Nach eigenen Angaben nimmt er seit geraumer Zeit keine Drogen mehr. "Er hat von seinem Drogenkonsum keine dauerhaften Psychosen behalten", sagte die Sachverständige Dr. Kerstin Buchholz, forensische Psychiaterin am Landeskrankenhaus Arnsdorf. Sie hatte zu prüfen, ob Manuel G. aufgrund seines Geisteszustandes in den Maßregelvollzug gehört. Ergebnis: "Das kommt für ihn nicht in Betracht. Er braucht eine breitere therapeutische Betreuung", so die Gutachterin. Auch sie beobachtete, dass sich der Angeklagte deutlich zum Positiven verändert hat. "Er will seine Lebenssituation ändern und nicht mehr vom Arbeitslosengeld II leben." Die Anzeige wegen der vermutlichen Crystaldealerei, die zum jüngsten Urteil in Döbeln führte, könnte auch ein Racheakt der Exfreundin des Angeklagten sein. Das legt die Zeugenaussage seiner aktuellen Partnerin nahe: "Sie sagte zu mir, ich mach' den fertig." Die ehemalige Freundin sagte ebenfalls als Zeugin aus und belastete Manuel G.: Sie habe eine größere Menge Crystal bei ihm gesehen, das er aus Tschechien eingeschmuggelt habe. Der Prozess geht am 9. Oktober weiter.

Dirk Wurzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.08.2017 - 19:38 Uhr

Entlang der Elbe und Oder, am Main und Rhein und vielen weiteren Orten da schreibt der Fußball immer wieder Sommermärchen und auch Wintermärchen.

mehr