Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ostrauer Pietsch-Prokuristin Christa Müller für Goldenen Stiefel nominiert

„Berufsorientierung liegt mir am Herzen“ Ostrauer Pietsch-Prokuristin Christa Müller für Goldenen Stiefel nominiert

Christa Müller, Prokuristin von Pietsch Haustechnik in Ostrau, ist in der Kategorie Wirtschaft für den Goldenen Stiefel nominiert. Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann begründet ihren Vorschlag mit dem Engagement der 61-Jährigen für die Berufsorientierung von Jugendlichen im ländlichen Raum.

Christa Müller hat am Schreibtisch bei Pietsch in Ostrau immer wieder neue Ideen wie zuletzt zur Berufsrallye.

Quelle: Gerhard Dörner

Ostrau. Das war mal eine Überraschung für Christa Müller, Prokuristin bei Pietsch Haustechnik: Die Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann (CDU) hat sie für den Goldenen Stiefel der DAZ in der Kategorie Wirtschaft vorgeschlagen – „insbesondere aufgrund ihrer langjährigen Verdienste und ihres besonderen Engagements im Arbeitskreis „Schule -Wirtschaft“ sowie für die Ausbildungsmesse „Schule macht Betrieb“.

„Ich bin völlig überrascht und ich freue mich“, sagte die Nominierte beim Spontanbesuch der DAZ. Christa Müller hat tatsächlich schon immer ein Faible für die Ausbildung des Nachwuchses. „Mir liegt das Thema Berufsorientierung am Herzen. Man muss den Jugendlichen zeigen, dass sie in ihrer Heimat gute Betriebe finden und Karriere machen können“, sagt die 61-Jährige.

Und das aus eigener Erfahrung. Denn nach der Wiedervereinigung und 17 Jahren im Rationalisierungsmittelbau in Döbeln, fand die studierte Ingenieurökonomin im Maschinenbau 1994 im damals gerade ein Jahr alten Pietsch-Zweigbetrieb in Ostrau eine neue berufliche Heimat. „Ich kann bestätigen, dass man sich in einem wachsenden Familienunternehmen weiterentwickeln kann“, sagt sie rückblickend.

Den Arbeitskreis Schule-Wirtschaft, dessen Wirtschaftsabteilung sie in Döbeln und Mittelsachsen vorsitzt, hat sie 2014 maßgeblich mitgeholfen, neu zu beleben, seit 2015 gibt es dessen Ausbildungsmesse in Döbeln, die in diesem Jahr am 23. September wieder mit voll belegten 81 im Döbelner Welwel stattfindet.

Doch darauf wollte sich Christa Müller nicht ausruhen und hat in diesem Jahr erstmals eine Berufsrallye für Ostrau auf die Beine gestellt. Die Achtklässler der Oberschule Stauchitz hatten dadurch die Möglichkeit, an einem Tag aus einer Auswahl von mehr als einem Dutzend Firmen jeweils drei von innen kennenzulernen – ohne großen Zeitaufwand, ohne komplexe Terminanmeldung oder Vorstellungsgespräche. „Wir wollen damit ein Aha-Erlebnis erzielen, weil viele es sich gar nicht vorstellen können, was es hier für Türen zur Karriere gibt. Man muss nicht in die Großstädte gehen, um gut strukturierte Firmen zu finden. Nächstes Jahr soll es die Rallye wieder geben. Christa Müller bleibt hartnäckig: „Es muss langsam wachsen. Von den Unternehmen darf keiner denken, dass mit einer Veranstaltung alles gelöst ist.“

Von Sebastian Fink

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.11.2017 - 17:25 Uhr

Vier Tore, zwei Elfmeter, eine Rote Karte: Die Partie bei Bayer Leverkusen bot jede Menge Unterhaltung, aber für RB Leipzig keine zufriedenstellende Punkteausbeute.

mehr