Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Parksituation in der Waldheimer Breitscheidstraße geklärt
Region Döbeln Parksituation in der Waldheimer Breitscheidstraße geklärt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 06.12.2017
Mittlerweile kann in der Breitscheidstraße wieder wie gewohnt geparkt werden. Quelle: André Pitz
Waldheim

In der Waldheimer Breitscheidstraße sorgte bis zum späten Dienstagnachmittag ein Schilderwald auf Höhe der Pflegeheimsbaustelle für Verwirrung. Parallel zum fest verankerten Ende des eingeschränkten Halteverbots schloss sich nahtlos ein absolutes Halteverbot an – angezeigt mit einem mobilen Verkehrszeichen. Mittlerweile hat das Ordnungsamt reagiert und die mobilen Schilder wieder entfernt.

Schwenkbereich erfordert Halteverbot

„Diese wurden aufgestellt, um den Schwenkbereich für den Schwerlasttransport zu ermöglichen“, erklärt Waldheims Ordnungsamtsleiterin Mandy Thümer auf DAZ-Nachfrage. Dafür gibt es auch eine entsprechende verkehrsrechtliche Anordnung. Nur wurde bis Dienstag noch nicht überprüft, ob die Schilder wieder abgebaut wurden. „Auf die Baufirma ist normalerweise Verlass. Nur haben die zurzeit in der Stadt noch ganz viele andere Baustellen“, erläutert Thümer. So sei das an dieser Stelle vermutlich durchgerutscht. Mittlerweile haben Mitarbeiter des Ordnungsamtes die Baufirma noch einmal auf den Sachverhalt hingewiesen. Aktuell kann wieder im gewohnten Rahmen geparkt werden.

Von André Pitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Streit zwischen einem kurdischen und einem kosovarischen Schüler des Döbelner Berufsschulzentrums eskalierte im Januar derart, dass der Vater des Kosovaren zum Messer griff. Nun verhandelte das Amtsgericht Döbeln gegen den Mann, dem gefährliche Körperverletzung zu Last lag.

06.12.2017

Am Freitag wird in Waldheim der Weihnachtsmarkt eröffnet und wie gewohnt gibt es auch in diesem Jahr von Freitag bis Sonntag ein prall gefülltes Programm für Jung und Alt. Die hart umkämpfte Stadtwette zwischen Gewerbeverein und Stadtrat wird am Sonnabend aufgelöst.

06.12.2017

Bislang hat das Gesundheitsamt des Landkreises zirka 140 meldepflichtige Krätze-Fälle in diesem Jahr in Mittelsachsen registriert. Das sind etwa dreimal so viele Fälle wie im Vorjahr. Auch die Döbelner Region ist von der parasitären und ansteckenden Hautkrankheit betroffen.

05.12.2017