Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Augenblicke der Vergänglichkeit – Vernissage in Hartha
Region Döbeln Augenblicke der Vergänglichkeit – Vernissage in Hartha
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 26.09.2018
DAZ Hartha Ausstellung Hartha Bibo Quelle: Steffi Robak
Hartha

Augenblick mal - kenne ich das nicht? Diese Farben, diese Art von Architektur? Das Foyer der Stadtbibliothek von Hartha bietet mit einer neuen Fotoausstellung die Chance, auf die Suche zu gehen nach optischen Eindrücken, die manchen Betrachter in die eigenen Vergangenheit führen. Peter Schröter aus Waldheim stellt Fotos aus, die ihn bei Touren durch alte, teils bereits stark verfallene Industriebauten führte.

„Das hier könnte doch in den Harthaer Textilwerken fotografiert sein“, sinniert Bibliotheksleiterin Andrea Zenker beim Anblick eines der Fotos. Es sind vor allem die Farben, welche die Stimmung in Schröters Fotos authentisch aufleben lassen. Dieses blasse Grün der Ölsockel, das helle Blau, kombiniert mit einem sandigen Ockerton in Treppenhäusern und riesigen Werkhallen – Wer irgendwann einen DDR-Industriebetrieb betrat und die dortige Atmosphäre auf sich wirken ließ, wird sich von den von Schröter festgehaltenen „Augenblicken“, die Schröter in seinen Fotos festhielt, eigentümlich angesprochen fühlen. Die Ausstellung in der Harthaer Stadtbibliothek wird am Freitag 19 Uhr eröffnet.

Nicht allein im Bibliotheksfoyer, sondern auch im Ausstellungsraum unterm Dach hängen Schröters Fotos, Letztere aus einem Genre, dem sich der Waldheimer neu gewidmet hat. Dort trifft der Betrachter auf einige überraschende Augenblicke.

Von Steffi Robak

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Landkreis Mittelsachsen lässt die Kreisstraße am Kriebsteiner Burgberg sanieren. Das ist ohne Vollsperrung nicht möglich. Der erste Spatenstich wird jedoch erst frühestens Ende nächsten Jahres gesetzt.

26.09.2018

Schon jetzt ist die Oberschule Am Holländer in Döbeln voll ausgelastet. Doch die Schülerzahl steigt in den nächsten Jahren noch deutlich an.

26.09.2018
Döbeln Harthaer Werkstatt ausgezeichnet - „Schnell wie die Feuerwehr“ dank Chef Fichtner

Stefan Fichtners Werkstatt für Nutzfahrzeuge ist ab sofort „Partner der Feuerwehr“. Für die Vereinbarkeit von Beruf und Ehrenamt wurde der Betrieb aus Hartha mit einer Feuerwehrplakette ausgezeichnet.

26.09.2018