Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Peter und der Wolf treffen Sachsens Glanz

Orgelwoche Polditz Peter und der Wolf treffen Sachsens Glanz

Weithin sichtbar steht die Kirche Altleisnig zu Polditz inmitten hügeliger Äcker. Ihre Dimensionen machen sie bekannt und berühmt in der sächsischen Kulturlandschaft. Zur Polditzer Orgelwoche gibt sich Thomaskantor Gothold Schwarz hier die Ehre. Das Gotteshaus birgt eine Besonderheit, die auch den Startrompeter Ludwig Güttler neugierig machte.

Thomaskantor Gotthold Schwarz gastiert mit seinem Ensemble Concerto Vocale zur diesjährigen Polditzer Orgelwoche in der Kirche Altleisnig zu Polditz.

Quelle: Concerto Vocale

Polditz. . Für das kleine Dorf Polditz nahe Leisnig scheint das Gotteshaus viel zu groß dimensioniert geraten – Für die Musik jedoch bieten die Dimensionen und im Besonderen die Innenarchitektur beste akustische Bedingungen. Bis hin zu großen Musikern wie Leipzigs Thomanerkantor Gotthold Schwarz oder Dresdens Trompeter Ludwig Güttler sprach sich das herum. Güttler spielte erst jüngst in Polditz, und zur diesjährigen Orgelwoche wird Schwarz konzertieren, und zwar an diesem Wochenende.

Die diesjährige Polditzer Orgelwoche läuft auf Hochtouren und hält am Freitag eine Überraschung bereit für noch ganz junge Zuhörer: Das musikalische Märchen „Peter und der Wolf“ von Sergei Prokofjew wird gespielt. Peter Fritsch vom Polditzer Orgelverein freut sich, dass an diesem Vormittag ab 10 Uhr die Kirche von über hundert Kindern bevölkert sein wird.

Musikalisches Märchen an der Orgel

Außerdem bekommen die Kinder an diesem Tag einer Orgelführung. das Stück wird nicht mit den klassischen Instrumenten eines Orchesters aufgeführt. Stattdessen ist es bearbeit für die Orgel. Es spielen Samuel Kummer und Irena Budryte-Kummer. Am Freitagabend öffnen sich die Tore des Gotteshauses erneut für ein Konzert. 19.30 Uhr trifft Sachsens Glanz auf Italiens Kantabilität: Neben der Orgel sind dann auch die Dresdner Bach-Solisten zu hören unter der Leitung von Joachim Karl Schäfer. Der Trompeter ist sonst auch bei Konzerten in der Dresdener Frauenkirche zu erleben.

Thomaskantor hält Verbindung nach Polditz

Ein äußerst prominenter Akteur aus der sächsischen Musikszene gibt am Sonnabend der Polditzer Kirche und ihrer Orgel die Ehre: Gotthold Schwarz, der derzeitige Thomaskantor. Ab 19.30 Uhr erklingen unter dem Titel „Verleih uns Frieden“ Werke von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Mendelssohn sowie Josef Gabriel Rheinberger. Schwarz bringt für dieses reine Motettenkonzert sein in den 80er Jahren gegründetes Ensemble Concerto Vocale nach Polditz mit.

Batzdorfer Hofkapelle Sonntag zu erleben

Am Sonntag musiziert ab 17 Uhr die Batzdorfer Hofkapelle unter Leitung von Daniel Deuter. Das Konzert steht unter dem Titel „Der Liebe Macht herrscht Tag und Nacht“. Den Sopran-Part übernimmt Julla von Landsberga. Der Eintritt zu den einzelnen Konzerten kostet jeweils zwölf Euro. Für das Schülerkonzert ist der Eintritt frei. Die Konzertreihe der Polditzer Orgelwoche wird sowohl von der Stadt Leisnig gefördert als auch vom Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen.

Von Steffi Robak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

16.12.2017 - 06:44 Uhr

Kreisoberliga: Hentzschel-Elf strebt erfolgreichen Jahresabschluss an

mehr