Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Pizza-Streit eskaliert: Verkäufer festgenommen, Kunde im Krankenhaus
Region Döbeln Pizza-Streit eskaliert: Verkäufer festgenommen, Kunde im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 23.08.2015
In einer Pizzaria in Döbeln eskalierte am Donnerstagabend ein Streit. Quelle: Sven Bartsch
Anzeige

Nach ersten Ermittlungen schlug der Verkäufer der Kundin mehrfach ins Gesicht. Ihr Begleiter und ein weiterer Kunde wollten helfen. Daraufhin griff der Pizzaverkäufer den zweiten Mann mit einem Messer an und verletzte ihn schwer, er kam ins Krankenhaus. Auch ein Bekannter des Verkäufers wurde verletzt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gersdorf bekommt ein neues Feuerwehrfahrzeug. Der MLW (Mittleres Löschfahrzeug) steht schon in der Garage und scharrt gewissermaßen mit den Hufen. Deshalb soll es am 30. August eine offizielle Einweihungsfeier geben.

23.08.2015

Für rund 325 Oberschüler in 23 Klassen beginnt am Montag in Roßwein die Schule. Bis auf die Klassenstufe 9, die dreizügig ist, sind alle anderen Klassenstufen zweizügig.

23.08.2015

Anneliese und Helmut Hauptmann sind seit 65 Jahren ein Ehepaar. Dabei stand am Anfang ihrer Beziehung ein finanzieller Verlust: Als sich die zwei im Gasthof Waldheim-Richzenhain - im GaWaRi - 1949 kennen lernten, ging dem nicht etwa ein artiges "Darf ich bitten" voraus.

22.08.2015
Anzeige