Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei sucht Geigendieb

Polizei sucht Geigendieb

Ein Trickdieb hat im Mai einen 84-jährigen Chemnitzer übel abgezockt, der auch eine Wohnung in Döbeln hat. Die Polizei bittet nun um Mithilfe und sucht mit einem Phantombild nach dem Kriminellen.

Voriger Artikel
Dopingfall beschäftigt Amtsgericht
Nächster Artikel
Kleinmockritzer Bahnhof fährt bald ab

Gesucht: Dieser Mann soll Geigen und Bögen für 28 000 Euro gestohlen haben.

Quelle: PD Chemnitz

Döbeln/Chemnitz. Zu dem gestohlenen Gegenständen gehören zwei Violinen sowie Bögen. Die Beute hat einen Wert von knapp 30 000 Euro.

 

Am 6. Mai dieses Jahres hatte der 84-Jährige in Döbeln die verhängnisvolle Begegnung mit dem Dieb. Der Rentner trug einen Geigenkasten, als ihn der Unbekannte auf der Straße ansprach. Dieser gab sich als Antiquitätenhändler aus. Der spätere Geschädigte nahm den vermeintlichen Händler mit in seine Döbelner Zweitwohnung und zeigte ihm eine Geige. Der Unbekannte gab gegenüber dem Senior an, er wolle das Instrument für seinen Sohn kaufen, der in Wien Geige studiere. Der Geschädigte sagte daraufhin, er habe in seiner Chemnitzer Wohnung noch weitere Geigen. Die Männer vereinbarten ein Treffen am 7. Mai in der Chemnitzer Wohnung des Rentners. Dort legte der 84-Jährige dem Ganoven zwei Geigen, vier Bögen, einen Goldring mit Smaragden, einen Goldring mit Rubin und zwei Gedenkmünzen zur Ansicht vor. Als er weitere Dinge holte, wickelte der Unbekannte die bereits gezeigten Gegenstände in ein Bettlaken und verschwand.

 

Der mutmaßliche Täter ist 35 bis 40 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und hat eine kräftige, dicke Figur. Er hat schwarze Haare, trägt einen kurzen Igelschnitt und hat über dem linken Ohr rostbraune Haarbüschel. Auffallend ist sein große, gebogene Nase und die stechend braunen Augen. Der Mann war unrasiert und hat einen kräftigen Hals (Stiernacken). Er spricht deutsch mit fränkischem Akzent. Bekleidet war der dringend Tatverdächtige mit einem kurzärmeligen karierten Leinenhemd, einer orange-hellblauen Stoffhose, grau-braunen Sportschuhen und einer Baseball-Mütze.

 

Gestohlen wurden: Eine Geige "Unharelli Ferrara": Lack goldgelb mit rötlichem Einschlag, Saitenhalter Fernambukholz, dunkelbraun, etwa 80 bis 90 Jahre alt; eine alte französische Geige: gestreift lackiert, ein bis zwei Millimeter Abstand zwischen den Streifen, dunkelbraun mit heller Karität, Boden typisch französisch dunkelrot aus dem 19. Jahrhundert, am Außenrand ein Wirbel eingelegte Rinde zur Verzierung, Saitenhalter-Knöpfchen in schwarzes Ebenholz gefasst mit kleinem Perlmutt-Auge; Ein italienischer Meisterbogen "Zanotti"; ein deutscher Meisterbogen "Albert Nürnberger"; ein deutscher Meisterbogen "Bausch" mit Brandstempel; ein Bogen der Marke "Rau Sohn".

 

Wer zur Aufklärung beitragen kann, wendet sich an die Kripo in Chemnitz. Fernruf: 0371/ 3 87 34 45.

Dirk Wurzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr