Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rasoma: Chemnitzer NSH-Gruppe übernimmt Döbelner Traditionsbetrieb

Wirtschaftsstandort Rasoma: Chemnitzer NSH-Gruppe übernimmt Döbelner Traditionsbetrieb

Freundliche Übernahme bei Rasoma: Die Traditionsfirma gehört jetzt zur einem Chemnitzer Familienbetrieb. Die Arbeitsplätze in Döbeln bleiben erhalten und Marcus Kamm weiterhin Geschäftsführer.

Trotz Übernahme bleiben alle Arbeitsplätze bei Rasoma in Döbeln erhalten. Notwendig war die Übernahme, weil Firmengründer und Mitgesellschafter Peter Kaiser mit 75 Jahren in den Ruhestand gegangen ist. Das Traditionsunternehmen hat also die Nachfolge gesichert.
 

Quelle: privat

Döbeln/Chemnitz.  Die Niles-Simmons-Hegenscheid (NSH) Gruppe mit Hauptsitz in Chemnitz übernimmt die Mehrheitsanteile am Döbelner Unternehmen Rasoma Werkzeugmaschinen. Darüber informierte Rasoma-Geschäftsführer Marcus Kamm am Freitag. „Die Arbeitsplätze und der Standort Döbeln bleiben durch die Übernahme der Geschäftsanteile seitens der NSH Gruppe erhalten und sind gesichert“, heißt es in einer Mitteilung. Der Maschinenbauer Rasoma beschäftigt derzeit rund 90 Mitarbeiter. Diese wurden laut Kamm Freitagmittag in einer Belegschaftsversammlung erstmals über die Veränderungen informiert.

Mit Rasoma weiter voran

Hintergrund der Übernahme ist eine Nachfolgeregelung für das Traditionsunternehmen Rasoma, verbunden mit dem Ausscheiden des Firmenmitbegründers und Mitgeschäftsführers Peter Kaiser aus Altersgründen. Kaiser ist im Juni 75 Jahre alt geworden, war noch bis Donnerstag an der Firmenspitze tätig und zieht sich nun in den verdienten Ruhestand zurück.

Der ebenfalls langjährige Geschäftsführer von Rasoma, der 53-jährige Marcus Kamm, führt nun das Unternehmen weiter und behält gleichzeitig seine Position als Mitgesellschafter von Rasoma bei.

„Es gab viele Kaufinteressenten für Rasoma, auch aus dem Ausland. Letztlich fiel die Entscheidung für eine sächsische Variante. Das ist für die Firma das Beste. Bei der NSH Gruppe handelt es sich um ein familiengeführtes Unternehmen. Das passt zu uns. Mit Rasoma wird es weiter vorangehen“, äußerte sich Geschäftsführer Kamm sehr zuversichtlich über die gefundene Lösung.

Rasoma-Produkte erweitern Portfolio

Die Produkte des Döbelner Werkzeugmaschinenherstellers erweitern nun das Portfolio der NSH Gruppe. Die bereits seit vielen Jahren bestehenden Lieferbeziehungen zwischen Rasoma und der Firma Niles-Simmons sollen zu weiteren Synergieeffekten führen.

Rasoma geht auf die Firma Liebert & Gürtler zurück, die zwei Chemnitzer Ingenieure 1919 in Döbeln gründeten. Der Schwerpunkt liegt bis heute auf der Entwicklung und Herstellung maßgeschneiderter Werkzeug- und Sondermaschinen.

Von Olaf Büchel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

16.12.2017 - 06:44 Uhr

Kreisoberliga: Hentzschel-Elf strebt erfolgreichen Jahresabschluss an

mehr