Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rauchsäule über dem Klosterviertel

Rauchsäule über dem Klosterviertel

Die Kaminholzvorräte für mehrere Winter gingen gestern Morgen auf einem Grundstück in der Döbelner Klosterstraße in Flammen auf. Um 5.43 Uhr hatte Anwohner die Freiwillige Feuerwehr gerufen.

Da stand der Schuppen mit den Holzvorräten schon lichterloh und laut knisternd in Flammen. 15 Feuerwehrleute mit vier Fahrzeugen rückten in der engen Klosterstraße an, um zu löschen. Eine riesige Rauchsäule zog zur morgendlichen Hauptverkehrszeit vom Klosterviertel in die Innenstadt.

 

An dem Holzlager war nichts mehr zu retten. Mit einem Radlader des Döbelner Bauhofes wurde die Holzlagerstätte auseinander genommen, um an die Brandnester heranzukommen und zu löschen. Die verkohlten Reste wurden bei dieser Gelegenheit in einem beim Containerdienst Gierich bestellten Container verfrachtet. Personen kamen nicht zu Schaden. Auch ein übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus konnte verhindert werden. Doch die Gluthitze ließ Fenster springen und verfärbte die Kunststoffrahmen der Fenster und die Jalousienkästen.

 

Für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Döbeln war das gestern morgen der 90. Einsatz in diesem Jahr. "Auf etwa 120 werden wir wohl in diesem Jahr kommen", schätzt Döbelns Stadtwehrleiter Thomas Harnisch ein. 2013 rückten die ehrenamtlichen Kameraden 139 mal aus.

 

Die Bilder des Brandeinsatzes am Rande der Döbelner Innenstadt machten gestern im Facebook­auftritt der DAZ die ­Runde. "Das wird wieder ein stressiger Tag für die Jungs und Mädels der Feuerwehr Döbeln", kommentierte Feuerwehrmann Andreas Riedel gestern bei Facebook den Einsatz. "Jetzt Feuer ausmachen, dann arbeiten gehen und heute Abend Fest vorbereiten. Da bleibt wenig Zeit für Zuhause", so Riedel. Die Facebook­nutzer kommentieren den Einsatz mit Einträgen wie dem von Manuela Neumann: "Respekt ihr lieben.....".

 

Mit einem großen Umzug durch Döbeln starten die Kameraden heute um 9.30 Uhr vom Steigerhausplatz zum Obermarkt. Dort wird ab 10 Uhr das Doppeljubiläum 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Döbeln und 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Ebersbach gefeiert. Es gibt eine Fahrzeug- und Technikschau auf dem Obermarkt, Bastelangebote für Kinder, Feldkochherde für Speis' und Trank. Die Jugendfeuerwehr und die Einsatzkräfte der Döbelner Feuerwehr demonstrieren am Obermarkt bei einer Übung ihre Leistungsfähigkeit. Und wer will, kann die Gerätschaften der Feuerwehr heute selbst einmal in die Hand nehmen.

Kasel, Beatrice

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.09.2017 - 06:44 Uhr

Kreisoberliga: Deutzen reist nach Falkenhain, Frohburg nach Burkartshain

mehr