Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Region Döbeln: Zahlreiche Unfälle durch Schneefall
Region Döbeln Region Döbeln: Zahlreiche Unfälle durch Schneefall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 09.02.2012

Gegen 10 Uhr kollidierten ein Lastwagen mit Anhänger und ein Auto in Mochau-Schweimnitz. Daraufhin kippte der Anhänger um und lag quer in der Dorfstraße. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt, wie André Wagner vom Polizeirevier Döbeln gestern gegenüber der DAZ mitteilte. Die Bergung gestaltete sich schwierig; es musste schweres Räumgerät bestellt werden. Der Sachschaden belief sich nach ersten Schätzungen auf rund 25 000 Euro - diese Summe könne aber auch noch deutlich steigen, sagte Wagner. Der Unfall in Schweimnitz sei mit Blick auf den Schaden aber auf jeden Fall der schwerste des gestrigen Tages.

Ebenfalls am Vormittag musste die Polizei wegen eines Unfalls bei Limmritz Feuerwehr und Umweltamt einschalten, weil Dieselkraftstoff aus einem Traktor ausgelaufen war. Dessen Hänger hatte sich in einer Kurve gedreht und hatte die Zugmaschine gegen einen Baum gedrückt. In der Folge wurde der Tank des Traktors zerdrückt. Der Hänger fiel um, zehn Tonnen Weizen kippten aus.

Bei den weiteren Unfällen in der Region Döbeln blieb es nach Polizeiangaben bei Blechschäden. Es krachte zweimal in Hartha sowie in Limmritz, Etzdorf, Döbeln-Ost (Dresdener Straße), zweimal in Waldheim und zweimal in Bockelwitz. Außerdem in Niederstriegis, Naußlitz und Meinsberg. Mehr als ein Dutzend Unfälle gab es im Revierbereich Döbeln allein bis zum Nachmittag. An normalen Tagen käme man auf vier bis fünf Unfälle, erklärte Wagner.

Im Bereich der gesamten Polizeidirektion Westsachsen wurden bis zum gestrigen Nachmittag 67 Verkehrsunfälle aufgenommen. Zum Vergleich: Am Tag zuvor waren es 16. Als Gründe vermutet die Polizei eine nicht angepasste Fahrweise - entsprechend den Fahrbahn- und Witterungsverhältnissen (Schneefall) sowie fehlende Winterreifen oder Unaufmerksamkeit.

Die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge vermeldete für ihren Zuständigkeitsbereich im Landkreis Mittelsachsen (Altkreise Mittweida und Freiberg) 43 Verkehrsunfälle mit sieben Verletzten.

Björn Meine

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Döbeln (T.S.). 962 000 Euro und weitere 60 000 Euro Haushaltreste stellte der Stadtrat gestern Abend per Beschluss für die energetische Sanierung des Hauptgebäudes des Lessing-Gymnasiums bereit.

09.02.2012

Döbeln (T.S.). Um über das Programm "Städtebauliche Erneuerung" auch künftig noch Fördergelder zu bekommen, hat der Stadtrat gestern drei kleinere neue Fördergebiete innerhalb der Stadt abgegrenzt und beschlossen.

09.02.2012

Ein Einzelhandelskonzept für rund 17 500 Euro lässt die Stadt Döbeln in diesem Jahr erarbeiten. Hauptziel ist eine bessere und rechtssichere Steuerung bei Bau- und Erweiterungsanträgen von Handelseinrichtungen für die Zukunft.

09.02.2012
Anzeige