Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rettung für Mauersegler

Rettung für Mauersegler

Hilferuf am Mittagstisch: Ein junger Mauersegler irrte am Mittwoch verloren auf dem Gelände des Old Town Pubs in der Theaterstraße umher. Scheinbar unverletzt, aber noch zu jung, um selbstständig zu fliegen, nahmen zwei DAZ-Mitarbeiter den kleinen Vogel in ihre Obhut.

Voriger Artikel
Ein Wohnblock weniger in Roßwein
Nächster Artikel
Floorballer schwitzen und hecheln

In einer Schale gelangte der Mauersegler erst zum Tierarzt, dann nach Leipzig.

Quelle: S. Bartsch

Doch wohin mit dem Kerlchen? Ein Anruf bei der Döbelner Tierärztin Dr. Sabine Franz genügte und der Nestflüchtige - den die DAZ-Mitarbeiter "Weini" nach dem Besitzer des Old Town Pubs tauften - wurde in einer Plastikschale sicherheitshalber zur Untersuchung gebracht. Dort päppelte die Tierärztin den kleinen Mann mit frischem Wasser und winzigen Körnern auf, während die DAZ versuchte, jemanden für die Aufzucht des Mauerseglers zu finden. Im Internet stieß man auf der Seite der Leipziger Tierklinik auf die Kontaktdaten vom Tierschutzverein Leipzig. Am Telefon meldete sich Kirsten Krups, die sich seit Jahren ehrenamtlich um gestrandete Vögel kümmert.

 

Im Vogelkäfig fuhren die DAZ-Mitarbeiter "Weini" nach Leipzig - begleitet von wildem Flügelschlagen und zuckersüßem Schauen durch die Gitterstäbe. Kirsten Krups nahm den kleinen Vogel sofort bei sich auf. Knapp 40 Tiere leisten ihm jetzt im Wohnzimmer und auf dem Balkon der Leipzigerin Gesellschaft. "Der Vogel ist schätzungsweise 27 Tage alt. Zwei Wochen wird er noch brauchen, bevor er von allein losfliegen kann", erklärt die Tierschützerin. Und ergänzt: "Er ist etwas abgemagert, vermutlich hat er die letzten drei Tage nichts gefressen. Ansonsten ist sein Zustand wirklich gut. Er ist schön gebaut, die Flügel sind unverletzt." Kirsten Krups muss zur Zeit viele Mauersegler aufnehmen: "Diese Vogelart hat ihre Nester unter den Dächern der Städte. Wenn es jetzt so heiß ist, staut sich dort die Wärme und die kleinen Vögel versuchen zu flüchten. Meistens geht das schief und sie landen auf der Straße. Den Muttervogel interessiert das allerdings herzlich wenig, und so sind die Kleinen auf sich allein gestellt." Die DAZ-Mitarbeiter erfahren außerdem, dass der kleine Mauersegler ein ziemlich schlaues Bürschchen ist. "Mauersegler kann ich problemlos bei mir in der Wohnung aufziehen, weil diese Art nicht fliegen lernen muss. Sie können es ab einem bestimmten Alter einfach." Das bewies sie direkt an zwei älteren Mauerseglern, die in den vergangenen zwei Wochen bei ihr lebten. Behutsam trägt Kirsten Krups die Vögel nach draußen, öffnet die Handflächen und die beiden Mauersegler fliegen davon. Einfach so. "Weini" darf bis dahin noch ein wenig die Fürsorge der Tierschützerin genießen.

Stephanie Jankowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 16:04 Uhr

Stadtliga Leipzig: Die Lok-Kicker gehen am 9. Spieltag gegen den Tabellenvorletzten als Favoriten ins Rennen. Drei Punkte sind das erklärte Ziel.

mehr