Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rettung für desolate Straße zwischen Diedenhain und Steina

Fräsgut soll’s richten Rettung für desolate Straße zwischen Diedenhain und Steina

Der Schulweg zwischen Diedenhain und Steina ist in einem desolaten Zustand. Weil Landwirtschaftsbetriebe den Weg bisher nutzten und ihre Spuren hinterließen, muss der Bauhof von Hartha eingreifen. Fräsgut soll die Straße in einen ordentlichen Zustand bringen. Für die Landwirtschaftsbetriebe gibt es eine andere Lösung.

Der Schulweg zwischen Diedenhain und Steina ist derzeit in einem desolaten Zustand.

Quelle: dpa

Diedenhain/Steina. Der Zustand des Schulweges zwischen Diedenhain und Steina ist in einem desolaten Zustand. Auf der Straße hat der landwirtschaftliche Verkehr in den letzten Jahren seine Spuren hinterlassen. Seit vier Monaten ist der Zustand des Weges nicht mehr akzeptabel. Die Stadtverwaltung Hartha kümmerte sich bereits um eine Lösung. Bis Ende des Monats wird auf dem Weg sogenanntes Fräsgut eingebracht. Fräsgut wird auch als Asphaltgranulat bezeichnet und beim Abfräsen von alten Straßenbelägen gewonnen. Die Arbeit verrichten Mitarbeiter des Bauhofes. Ist das Fräsgut eingebracht, werden anschließend die Bankette überarbeitet. Das wiederum übernimmt der dort agierende Landwirtschaftsbetrieb selbst.

Landwirtschaftliche Nutzung künftig untersagt

Der Zustand der Straße verschlechterte sich vor allem aufgrund der Nutzung des Weges durch die Landwirtschaft. Damit es in Zukunft nicht wieder zu einer solchen Verschlechterung der Fahrbahn kommt, soll der Weg künftig nicht mehr von Landwirtschaftsbetrieben genutzt werden, sondern insbesondere von Anliegern. Für die betroffenen Landwirtschaftsbetriebe wird eine andere Lösung gesucht.

Ein Asphaltieren des Weges kam in diesem Fall nicht in Frage. „Dafür wäre ein grundhafter Ausbau des Schulweges nötig gewesen. Das ist finanziell derzeit nicht machbar“, so Fischer. Da es sich bei dem betroffenen Streckenabschnitt um einen Teil des Lutherweges sowie eines überregionalen Radweges handelt, tut die Stadt Hartha ihr möglichstes, um den Weg wieder herzurichten, betont der Bauamtsleiter.

Von Stephanie Helm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr