Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Roßwein: Erstes Teilstück der Döbelner Straße nach Sanierung freigegeben
Region Döbeln Roßwein: Erstes Teilstück der Döbelner Straße nach Sanierung freigegeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 13.03.2018
Jetzt kommt die schlimmste Huckelpiste dran.   Quelle: Sven Bartsch
Anzeige
Roßwein

 Das erste Teilstück der Döbelner Straße im Innenstadtbereich von Roßwein ist fertig saniert. Donnerstag früh war Verkehrsfreigabe des rund 140 Meter langen Abschnittes zwischen Oberer-/Unterer Weinbergstraße und Poststraße. Es erfolgten in den zurückliegenden Monaten umfangreiche Tiefbauarbeiten beim Verlegen von Leitungen und Hausanschlüssen sowie ein grundhafter Straßenausbau, bei dem neue Fußwege und eine lange Parkbucht entstanden. Die bisher an der Poststraße befindliche Litfaßsäule hat am gegenüberliegenden Niederstadtgraben einen Platz gefunden, wo noch für einige Stellplätze Pflasterarbeiten im Gange sind.

Die Baustelle für die weitere Sanierung der Döbelner Straße, die bis zum Jahresende geplant ist, rückte nun in Richtung Markt weiter. Das bringt für alle Kraftfahrer einige Veränderungen mit sich. Die Umleitung über die Stadtbadstraße entfällt. Dafür wird der Verkehr aus Richtung Döbeln über die Poststraße nach Norden und über den Niederstadtgraben nach Süden geleitet. Beide Straßen sind als Einbahnstraße ausgewiesen. Die Dresdner Straße und die Mittelstraße sind am oberen Ende jetzt jeweils Sackgasse. Der Brückenplatz ist aus Richtung Stadtbadstraße und Niederstadtgraben durchgängig befahrbar, in der Gegenrichtung geht es nur bis zum Parkplatz , dann ist gesperrt. Der Verkehr aus Richtung Etzdorf nach Norden wird über die Gebergasse, die Nossener Straße und den Markt geführt.

Von Olaf Büchel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nie neue Basketball-Anlage für den Waldheimer Oberschulsportplatz erregte am Mittwoch das Interesse der Neuntklässler. Sie und ihre Klassenkameraden aller Altersstufen können die neue Anlage nun nutzen, auch wenn sie noch nicht ganz fertig ist. So bremste das Wetter die Linienmaler aus, so dass Markierungen für Spielfläche und Laufbahn noch fehlen

10.08.2016

So wie auf unserem Symbolfoto ist ein 27-jähriger Döbelner nach Ansicht des Amtsgerichtes Döbeln auf seine damalige Freundin losgegangen. Für das Martyrium, das er ihr bereitete, verurteilte das Gericht den Mann jetzt zu einer bedingten Haftstrafe.

13.08.2016

Seit gestern Nachmittag rollt der Verkehr in Döbeln-Keuern über die neu gebaute Umgehungsstraße zwischen Harthaer Straße und Blücherstraße sowie den komplett neu gestalteten Bahnübergang. Rund 2,5 Millionen Euro investierten Bund, Bahn und Stadt Döbeln in die neue Verkehrslösung. Sie macht den Bahnübergang Masten überflüssig.

11.08.2016
Anzeige