Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Roßwein feiert zweites Gewerbegebietsfest

Goldene Höhe mit besonderem Ausblick Roßwein feiert zweites Gewerbegebietsfest

Zum zweiten Mal feierte Roßwein auf seinem Gewerbegebiet Goldene Höhe am Sonnabend ein Fest als Tag der offenen Tür. Fahrzeugbau Kunath nutzte die Gelegenheit als Richtfest für seine neue Produktionshalle. Nur die Firmen aus dem restlichen Stadtgebiet waren nicht in großer Zahl vertreten.

Fahrzeugbau Kunath in Roßwein: Anstoßen auf fast fertigen Hallenneubau.

Quelle: Gerhard Dörner

Roßwein. Partystadt Roßwein – jedes Wochenende ein neuer Höhepunkt, so muss es den Anwohnern derzeit vorkommen. Ging es Vorletztes Wochenende bei der Einweihung der neuen Zweifeld-Turnhalle sportlich zu, wollten die Unternehmen im Gewerbegebiet Goldene Höhe beim zweiten Gewerbegebietsfest am Sonnabend hoch hinaus.

Gerd Kunath, Chef des gleichnamigen Fahrzeugbaus nutzte nämlich das Fest gleich aus, um Richtfest für die neue Produktionshalle am Standort zu feiern. Dabei ist die 20 mal 40 Meter große Halle schon fast bezugsfertig. „Wir wollten das eben mit dem Gewerbegebietsfest verbinden, auch wenn wir das Richtfest schon früher hätten feiern können“, sagte Kunath. In der Halle, vor der noch der neue Parkplatz entsteht und die in etwa einem Monat in Betrieb genommen werden soll, werden künftig Transporter aller Art montiert. „Wir ziehen die gesamte Transportermontage aus Döbeln nach Roßwein. Dafür haben wir dann in Döbeln mehr Platz für den LKW-Service“, sagte Kunath.

Doch die Halle ist nur ein Teil der Eine-Million-Euro-Investition auf der Goldenen Höhe. Derzeit haben gleich daneben schon die Arbeiten für ein neues Bürogebäude begonnen, das im Frühjahr 2017 mehr als 20 Verwaltungsmitarbeitern Platz bieten soll.

Hoch hinaus war auch das Motto nicht weit entfernt beim Gerüstbauer Gemeinhardt. Dirk Eckart, Geschäftsführender Gesellschafter und vor vier Jahren mit einem Ausbildungstag Initiator des Gewerbegebietsfestes, hatte extra die Roßweiner Feuerwehr eingeladen. Bei bestem Wetter fuhren sie Gäste mit der Drehleiter bis auf 30 Meter nach oben, von wo aus der Blick fast bis zur Augustusburg reichte. Daneben zeigten die Auszubildenden des Betriebs mit mehreren Showgerüsten ihr Können. „Wir machen das hier auch, um junge Leute aus Roßwein zu gewinnen, haben extra noch eigene Werbung in Döbeln aufgehangen“, sagte Eckart.

Auch der Malerbetrieb Miersch und Hebebühnenvermieter Bemmann waren auf dem Gemeinhardt-Gelände zu finden. Ihnen wollte Eckart Gelegenheit geben sich vor den rund 500 Besuchern an diesem Tag zu präsentieren. Allerdings machten insgesamt nur wenige Firmen außerhalb des Gewerbegebiets von so einem Angebot Gebrauch. „Wir haben alle Firmen angeschrieben. Dachdecker Götze und Fensterbau Dubiel sind noch da. Manche sind auf Lehrgang, andere haben keine Leute zum Schicken oder es fehlt schlicht der Wille“, meinte Bürgermeister Veit Lindner, für den das Fest dennoch ein Erfolg war. In drei Jahren soll das nächste gefeiert werden.

Von Sebastian Fink

Roßwein 51.0680587 13.1831464
Roßwein
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
Döbeln in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Mittelsachsen

Fläche: 91,64 km²

Einwohner: 24.157 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 264 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04720

Ortsvorwahlen: 03431

Stadtverwaltung: Obermarkt 1, 04720 Döbeln

Ein Spaziergang durch die Region Döbeln
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.11.2017 - 10:23 Uhr

Wir übertragen am Sonnabend ab 14 Uhr das Landesklassespiel der blau-weißen Fußballer aus Leipzig gegen die Eisenbahner aus Delitzsch live.

mehr