Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Sanierung Döbelner Fleischwaren bis Jahresende
Region Döbeln Sanierung Döbelner Fleischwaren bis Jahresende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 10.11.2011
Sylvia Hänsel und Manuela Wild von der Filiale der Döbelner Fleischwaren GmbH am Döbelner Niedermarkt (ehemals Feinkost Schlegel) können wieder optimistisch in die Zukunft blicken. Die Sanierung ihres Arbeitgebers im Rahmen des laufenden Insolvenzverfahrens ist auf einem guten Weg. Quelle: Sven Bartsch

Bis zur Gläubigerversammlung am 15. Dezember will Dr. Christoph Munz mehr Details ausgehandelt haben, um die Gläubiger von seinem Weg der Sanierung des Unternehmens zu überzeugen. "Wichtig ist, dass wir den Geschäftsbetrieb aufrecht erhalten können. Und das können wir", ist der Anwalt zuversichtlich

Seit Anfang Oktober produziert das Unternehmen wieder eigenverantwortlich. Die Phase des Insolvenzausfallgeldes ist damit vorbei. Am Dienstag wurde pünktlich der Oktober-Lohn an die Mitarbeiter überwiesen. Die vorherigen Lohnaußenstände sind zudem mit dem Insolvenzausfallgeld ausgeglichen worden. "Wir sind also auch finanziell auf gutem Weg. Denn Lieferanten und Kunden halten uns die Treue", so Munz. Die Kunden bestellen also weiterhin frische Fleisch- und Wurstwaren sowie die Wurstkonserven. Die Lieferanten liefern ebenso weiter an das Unternehmen.

Bis jetzt hat das laufende Insolvenzverfahren keine Arbeitsplätze bei der Döbelner Fleischwaren GmbH gekostet. Alles in allem sind mit externen Leiharbeitnehmern und Stammpersonal rund 80 Leute bei der Döbelner Fleischwaren GmbH beschäftigt. Am 25. August hatte das Döbelner Traditionsunternehmen Insolvenzantrag gestellt. Am 2. Oktober war das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Für das Unternehmen wurde dabei vom Gericht die Eigenverantwortung angeordnet. Geschäftsführer Frank Bäger führt die Geschäfte. Ihm zur Seite stellten die Gesellschafter auf Empfehlung des vorläufigen Insolvenzverwalters mit Dr. Stefan Munz einen erfahrenen Insolvenzanwalt als zweiten Geschäftsführer. Bis 30. September wurden die Löhne und Lohnaußenstände der Mitarbeiter aus dem Insolvenzausfallgeld beglichen. Der Oktober-Lohn wurde nun wieder eigenverantwortlich erwirtschaftet.

❏ Der Traditionsbetrieb wurde 1958 als Produktionsgenossenschaft des Handwerks (PGH) gegründet und beschäftigt heute insgesamt 83 Mitarbeiter, davon 73 eigene Angestellte und zehn Fremdkräfte im Rahmen von Werkverträgen.

❏ Die wichtigsten Geschäftsfelder der Döbelner Fleischwaren GmbH sind neben frischen Fleisch- und Wurstwaren, die Produktion von Konserven, die Belieferung von Großküchen, Gastronomie und Kantinen mit frischen Fleisch und Wurstwaren.

Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die regionalen Rassegeflügelzüchtervereine präsentieren ab diesem Monat im Rahmen großer Ausstellungen die Zuchterfolge des Jahres. Nachdem traditionell die Harthaer Rassegeflügelzüchter am vergangenen Wochenende den Auftakt gemacht haben, folgen an diesem die Ostrauer mit ihrer Jahnatalschau.

10.11.2011

Es wird weiter gebastelt, um das schwer durchschaubare Standortkonzept des Landkreises Mittelsachsen umzusetzen. In der Döbelner Dr.-Zieger-Straße sind dafür gerade Sanierungsarbeiten im Gange, während an anderen Stellen die Mitarbeiter langsam Umzugskisten packen müssen.

08.11.2011

Die Polizei hat gestern mit einem Großaufgebot nach möglichen Zeugen und Hinweisen für den Mord gesucht, der sich vor einer Woche in einer Pizzeria in der Rudolf-Breitscheid-Straße ereignet hatte.

08.11.2011
Anzeige